AKTUELL: #dedoc Blogparade zum Weltdiabetestag

Am Freitag, den 14. November 2014 ist es wieder soweit: Zum Weltdiabetestag findet auch dieses Jahr wieder die große #dedoc Blogparade statt! Jeder kann mitmachen: Blogger oder nicht, via Facebook, Twitter, Blogpost oder #dedoc OpenBlog – Hauptsache, Du bist dabei! Denn in der diesjährigen #dedoc Blogparade geht es um Dich!

Die #dedoc Blogparade 2014: "Hallo, ich bin ... !" 
Wer bist Du? Wie geht es Dir? Was machst Du so? Wir möchten von Dir hören!

Die #dedoc Community lebt von ihren Mitgliedern. Davon, dass wir uns gegenseitig vertrauen, zuhören und helfen wollen. Und das fällt umso leichter, je besser wir uns gegenseitig kennen. So, wie wir uns jeden Mittwoch Abend beim #dedoc TweetChat kurz gegenseitig vorstellen, möchten wir von Dir und Euch allen am Freitag (14.11.) ein frisches „Hallo, ich bin ... !“ hören!

Alle Beiträge der #dedoc Blogparade erscheinen im #dedoc OpenBlog, werden in den #dedoc TweetChat gepostet und können dort live diskutiert, geliked und auf Facebook geteilt werden.

Und so kannst Du mitmachen:

Schreibe einen Beitrag mit dem Titel: #dedoc Blogparade: "Hallo, ich bin [Dein Name]!"
Danach hast Du drei Möglichkeiten, diesen mit der #dedoc Community zu teilen:

1) Wenn du einen eigenen Diabetes-Blog hast, musst Du diesen jetzt nur noch für den #dedoc OpenBlog registrieren - der Rest geht automatisch! Der #dedoc OpenBlog bündelt Blogbeiträge deutscher Diabetes-Blogs - und Du bist herzlich eingeladen, mitzumachen und auch Deine Blog-Beiträge mit der gesamten #dedoc Community zu teilen! Blogposts werden via RSS-Feed in den #dedoc OpenBlog importiert und erscheinen dort in verkürzter Form mit direkter Verlinkung zu Deinem Original-Beitrag!
​Hier kannst Du Deinen Blog für den #dedoc OpenBlog und die Blogparade registrieren!

2) Du möchtest an der #dedoc Blogparade teilnehmen, hast aber keinen eigenen Blog? Kein Problem – nutze einfach den #dedoc OpenBlog als Deine Plattform! Sobald Deine Anmeldung bestätigt ist, kannst Du Deinen Beitrag zur #dedoc Blogparade hochladen. Aus rechtlichen Gründen müssen wir diesen einmal gegenlesen - wir bemühen uns aber, Deinen Text so schnell wie möglich freizuschalten!
Hier kannst Du Dich als Gastautor für die #dedoc Blogparade anmelden! 

3) Du kannst Deinen Beitrag auch einfach auf Facebook posten und auf der #dedoc Facebookseite mit uns teilen.

Egal wie Du Dein "Hallo, ich bin ... !" mit uns teilst: Hauptsache, Du kommst am Freitag in den #dedoc TweetChat, promotest Deinen Beitrag mit einem entsprechenden Tweet (dabei den Link zu Deinem Beitrag und den Hashtag #dedoc nicht vergessen!) und freust Dich über viele, schöne Beiträge von tollen Menschen mit Diabetes - Menschen wie Du und ich, vereint in der Deutschen Diabetes Online Community.

#WIR sind #dedoc!

Auch wenn Du nicht mitmachen kannst - bitte hilf uns, die #dedoc Blogparade noch bekannter zu machen - mit einem einfachen KLICK: 

Share on Twitter

Share on Facebook
Bei Fragen zur #dedoc Blogparade melde Dich gerne unter mail@dedoc.de