#dedoc° OpenBlog

2018-01-06 - Happy Carb - Betti

Kopfüber in die Low-Carb-Küche braucht neue Zutaten. Bei nu3 gibt es jetzt eine tolle Auswahl... [weiter]

Der Beitrag Da fängt das Jahr gut an. 15% Rabatt bei nu3 erschien zuerst auf Happy Carb.

2018-01-05 - DiabSite Weblog - Helga Uphoff

Diabetes mellitus ist weltweit die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen. Allein in Deutschland leben mehr als 30.000 junge Menschen unter 19 Jahren mit Diabetes. Ebenso wie beim Typ-2- steigt die Zahl der Neuerkrankungen beim Typ-1-Diabetes im Kindes- und Jungendalter. Gute Gründe, Sie heute auf interessante Artikel und Radiobeiträge zum Thema aufmerksam zu machen. Sie sind schon älteren Datums, aber heute so aktuell wie damals. Was die Diagnose für junge…

2018-01-05 - Lisabetes - Lisa

Mein geliebter Freund hat vor einiger Zeit meine verschiedenen Unterzuckerungen beschrieben und wie er als Typ F’ler damit umgeht(Peters ultimativer Überlebensguide für den normalen Hypowahnsinn). Das war ja auch alles ganz lustig und ich gebe ihm auch vollkommen recht, aber nun möchte ich das Ganze auch mal aus meiner Sicht schildern. Natürlich bin ich nicht die erste mit Diabetes, die versucht Unterzuckerungen in Kategorien aufzuteilen und in Worte zu fassen. Das haben natürlich schon andere,…

2018-01-04 - Lisabetes - Lisa

Zum Weltdiabetestag 2017 wollte die Zeitung DIE WELT eine Beilage zum Thema Diabetes herausbringen. Ich selbst durfte einen kleinen Beitrag über Diabetes & Essstörungen bzw. Diabulimie und Insulinpurging dazu beitragen. Die Beilage von Media Planet lag der Welt am 30.12.2017 bei.Lesen könnt ihr das ganze hier.

Der Beitrag Lisabetes über Essstörungen & Diabetes in der WELT erschien zuerst auf Lisabetes.

2018-01-04 - Happy Carb - Betti

Endlich, mein Happy Carb to go-Kochbuch ist jetzt auch als eBook verfügbar! Also, falls du... [weiter]

Der Beitrag Jetzt auch als eBook: Happy Carb to go – 44 Low-Carb-Rezepte für unterwegs erschien zuerst auf Happy Carb.

2018-01-04 - Tattoos, Travels, TypeOne - Ramona

Vor Kurzem gab es auf der Homepage des myLife OmniPod die Möglichkeit, sich kostenfrei einen Demo-Pod zu bestellen, um die derzeit einzige schlauchlose Pumpe auf dem Markt Probe zu tragen. Da ich, Fräulein „NEINICHWILLKEINEPUMPE“ mittlerweile – wie ihr dank diesem langen, dramatischen Beitrag hier wisst – doch etwas mit dem Gedanken an diese Therapieform spiele, ...

Der Beitrag Probe getragen: Der myLife OmniPod erschien zuerst auf Tattoos, Travels, Type One.

2018-01-04 - Kinder mit Typ1-Diabetes - Kathy

Mission T1D - eine spezielle Diabetes-App für Kinder mit Diabetes Typ 1. Spielerisch sollen Informationen und Wissen rund um die Erkrankung vermittelt werden. Wie meine Tochter die App findet, könnt ihr u.a. ihr nachlesen.

Der Beitrag Mission T1D – eine Diabetes-App für Kinder erschien zuerst auf kinder-mit-typ1-diabetes.

2018-01-03 - DiabSite Weblog - Helga Uphoff

“Pünktlich zum Jahreswechsel sind die neuen Blutzuckerteststreifenverträge zwischen dem Deutschen Apothekerverband (DAV) und dem Ersatzkassenverband VDEK gestartet. Für die Barmer gilt die separate Vereinbarung weiter.” Ein interessanter Artikel für Diabetiker, Ärzte und Apotheker. Mehr über die neuen Teststreifenverträge erfahren Sie auf der Seite von apotheke adhoc. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt.

2018-01-03 - Pep Me Up - Steffi

Ihr wisst, dass ich das Reisen liebe – zu diesem Thema kann ich mir den Mund fusselig reden und die Finger wund tippen! Ich bin überzeugt, dass wir auch mit dem Diabetes die Welt bereisen können und kein Ziel zu weit oder zu verrückt ist. ABER: Damit wir diese Reisen auch genießen können, müssen wir nun mal zuerst unsere Hausaufgaben machen. Uns vorbereiten. Einen Plan B (und C und D) parat haben. Deshalb lesen sich meine Beiträge zum Thema Reisen manchmal so, als seien sie von einem total…

2018-01-03 - Happy Carb - Betti

Die Nüdelchen sind natürlich selbst gebastelt… 3 Portionen Für die würzige Möhren-Pilz-Topinambur-Pfanne: 15 ml Olivenöl... [weiter]

Der Beitrag Würzige Möhren-Pilz-Topinambur-Pfanne mit Low-Carb-Ofennudeln erschien zuerst auf Happy Carb.

2018-01-02 - Francibetes - noreply@blogger.com (Fraancci)

Zunächst einmal: HAPPY NEW YEAR! 2018 ♥Zum Anfang des neuen Jahres, möchte ich Euch kurz erzählen, was im letzten Jahr bei mir los war,
und wieso ich im Jahr 2017 kaum gebloggt habe. Kein klassischer Jahresrückblick!


2017 war für mich beruflich gesehen ein sehr erfolgreiches Jahr.Ein Jahr in dem ich viel gelernt habe, viel Verantwortung übernehmen durfte und mich weiter entwickelt habe. Meine Ausbildung läuft also super!

2017 war privat gesehen, nach ein…
2018-01-01 - Kinder mit Typ1-Diabetes - Kathy

Heute ist bereits der 01.01.2018. Zeit um einmal das letzte Jahr Revue passieren zu lassen. Schließlich hat sich bei uns im letzten Jahr so einiges getan. Dabei gibt es für mich vier wichtigste Meilensteine / Änderungen im Jahr 2017, die unseren Diabetes-Alltag wesentlich mitbestimmt beziehungsweise verändert haben. Ein CGM zum Jahresanfang Bereits im Januar zog bei uns neue Technik ein.…

Der Beitrag Ein kleiner Jahrsrückblick 2017 erschien zuerst auf kinder-mit-typ1-diabetes.

2018-01-01 - Happy Carb - Betti

3…2…1…Prosit Neujahr! Ich wünsche dir ein wunderbares, fröhliches und gesundes neues Jahr. Genieße jeden Tag... [weiter]

Der Beitrag Happy New Year 2018 erschien zuerst auf Happy Carb.

2018-01-01 - Staeffs (er-)Leben mit Diabetes - Steff

Neujahr! Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2018! Wie habt ihr Silvester „überstanden“? Habt ihr mit einem Feuerwerk die bösen Geister vertrieben und mit voller Vorfreude das neue Jahr begrüßt? Sicherlich traf wenig Schlaf auf gutes Essen und das ein oder andere Gläschen Sekt, Bier und/oder Wein? Jedes Jahr kurz vor Silvester überlegt man sich: Lust auf ein gemütliche Runde, wo sich kaum jemand bewegt und reichhaltige Speisen serviert werden oder besser eine Silvesterparty mit…

2018-01-01 - DiabSite Weblog - Helga Uphoff

Sie, liebe Besucherinnen und Besucher, haben 2017 mit weit über 9 Millionen Besuchen auf der DiabSite gezeigt, wie viel Ihnen unsere Arbeit bedeutet. Ihr Interesse ist uns Lob und Ansporn zugleich. Deshalb haben wir für 2018 wieder viele Pläne geschmiedet und noch mehr Ideen entwickelt. Lassen Sie sich überraschen. Heute danken wir Ihnen herzlich für das in uns gesetzte Vertrauen und Ihr reges Interesse an den DiabSite-Angeboten. Wir freuen uns auf Ihre Besuche und wünschen Ihnen für 2018…

2017-12-31 - I can eat everything
Es fällt mir jedes Jahr ein wenig schwerer, einen ordentlichen Jahresrückblick zu verfassen. Vielleicht liegt das daran, dass Zurückschauen jedes Jahr ein wenig mehr weh tut, weil ich am eigenen Leib spüren kann, dass die Jahre immer schneller an mir vorbei ziehen. Wird das schlimmer, je älter man wird?
Wie auch immer: Das Jahr war für mich persönlich ein eher Gutes, auch wenn es weltpolitisch gesehen eher schwierig war und mich diese Themen im Alltag sehr beeinflusst haben und dies auch…
2017-12-31 - Diabetes Diving Destinations - Iris

Was für ein kontrastreiches Jahr!

Gesundheitlich ging es mir 2017 auf ganzer Linie eigentlich so mies, wie schon seit sehr langer Zeit nicht mehr. Die Retinopathie macht mir immer noch zu schaffen und seit November 2016 habe ich mittlerweile über 15 Eingriffe hinter mir. Mit bleibenden Sehveränderungen muss ich wohl klarkommen, aber die Chance, dass sich die Netzhautdurchblutung stabilisiert besteht weiterhin. Dazu kam im Frühjahr eine dreimonatige schwere Nesselsucht, die mich fast in den…

2017-12-31 - Nerven aus Zuckerwatte - noreply@blogger.com (Katharina)
So richtig kann man zu Beginn eines neuen – oder zum Ende eines alten – Jahres natürlich nie wissen, was in den nächsten 12 Monaten passieren wird. Das ist gut so. Denn hätte ich es gewusst, ich hätte 2017 einfach übersprungen und dann vieles verpasst. Ich kann nur ehrlich nicht sagen, ob ich es nicht trotzdem gemacht hätte.
Und nun heule ich auch schon. Der Grund, warum ich mir nicht sicher war, ob ich wirklich über das heute endende Jahr schreiben sollte oder nicht. Ich wusste, dass ich das…
2017-12-31 - mein-diabetes-blog.com - Ilka
Die erste Kalibrierung

Wie ich bereits im ersten Artikel erwähnt habe, braucht der Eversense Sensor 24 Stunden um sich einzugrooven. Das bedeutet, in den ersten 24 Stunden nach dem Setzen bekommt man keine Glukosewerte. Während dieser Zeit muss der Transmitter auch nicht am Arm getragen werden. Ich habe ihn zudem auch komplett ausgeschaltet, da das Ding sonst alle Naselang rappelt und „nach einem Sensor Ausschau hält“.
Sobald die 24 Stunden um sind, beginnt die Kalibrierungsphase (man…

2017-12-31 - DiabSite Weblog - Helga Uphoff

Ob Dancefloor, Party, 7-Gänge-Menü oder Fernsehabend - bei Menschen mit Diabetes kann Silvester die ETA zuschlagen. ETA steht für Essen, Tanzen und Alkohol - drei Zutaten, damit die Silvesterfeier gelingt. Die drei können jedoch den Blutzucker zum Entgleisen bringen. Dagegen sollten Diabetiker Sicherheitsvorkehrungen treffen. Wie diese aussehen, verrät Heike Recktenwald, Ernährungsexpertin und Diabetesberaterin, im Gespräch mit DiabSite-Initiatorin Helga Uphoff. Ihre Silvester-Tipps…

Seiten