#dedoc° OpenBlog

2014-03-16 - typ1typ - Typ Eins Typ

http://www.diabetes-und-recht.de/neues-urteil-cgm-keine-neue-untersuchungsmethode-krankenkasse-muss-zahlen/ schreibt:

Das Sozialgericht Stuttgart hat mit einem bemerkenswerten Urteil (SG Stuttgart, Urteil vom 13.11.2013, S 23 KR 6965/11) eine Krankenkasse verpflichtet, die Kosten für eine kontinuierliche Glukosemessung mittels Glukosensor nebst sämtlichen Zubehörteilen zu übernehmen.

Good news? Soll ich jetzt einfach bestellen? ;)


2014-03-15 - Mottina - Mottina

Nachdem ich ja “nur” 2 Pods bekommen habe, um dieses System einmal auszuprobieren, habe ich mich (vorerst) dagegen entschieden. Ich habe Bedenken, weil ich zwar mein Testgerät immer einpacke und es sich zumindest im gleichen Haus befindet wie ich, aber ich habe es eben nicht immer in der Hosentasche. Der Pod ist schön zu tragen, aber um ihn zu bedienen benötigt man immer den PDM. Also habe ich den immer in der Hosentasche – oder aber zwar wohl Insulin dabei, aber abgeben kann…


Weiter unter: http://mottina.de/?p=20



2014-03-11 - Süß wie Zucker
Hallo ihr Zuckerpuppen,


letzte Woche hab zunächst ich- dann mein Arzt und Diabetesberaterin den Widerspruch bei der Krankenkasse eingereicht.
Zwischen der Ablehnung der Kasse und unserem Widerspruch haben wir bewusst so viel Zeit gelassen denn
ich habe in dieser Zeit Levemir "ausgereizt", so wie es mir empfohlen wurde (ich hatte vorher Lantus, jetzt ist Levemir auch durch)ich habe so 6 weitere Wochen penibel und sorgfältig wie nur möglich meine Blutzuckerwerte, Mahlzeiten…
2014-03-11 - #dedoc° Open Blog - Tinchen

Huhu Everyone :) Hier ist wieder das „klein Tinchen“ :)

Gestern war kein guter Tag für mich… und genau darüber würde ich heute gerne mal schreiben. Den an manchen Tagen ist alles Tutti und an manchen Tagen frage ich mich wirklich WARUM (??) muss das alles jetzt eigentlich noch mal sein?

Also am besten ich beginne am Anfang :D  Meine Werte sind in letzter Zeit nun wirklich nicht die Besten :/ Ich hatte ja zwischenzeitlich mal versucht mich…

2014-03-09 - typ1typ - Typ Eins Typ

Hammergeil – nur eine Woche ist seit dem letzten Lauf vergangen! Wieder lief ich die komplette Strecke und wieder hat es mit der richtigen Menge der nötigen Sport BE geklappt. Allerdings habe ich die etwas später getrunken weil ich das mal genauer ausprobieren wollte und deshalb etwas mehr Stress als mir lieb war:

Zeit ( h ) BZ ( mmol/l | mg/dl ) KH ( g ) Insulin ( IE ) Notiz 07:57 7,5 | 135 5   Kaffee mit…
2014-03-08 - #dedoc° Open Blog - Tinchen

Huhu Everyone :)              

Ich wollte den OpenBlog jetzt auch mal nutzen um über ein Thema zu schreiben das mich eigentlich seit meiner Diagnose, auf den Tag genau vor 1 Jahr und 4 Tagen ^^, beschäftigt. Nämlich das Thema: Ich und Typ 1, was sagt die Familie, wie verhält sie sich, was erzähle ich ihnen und was nicht?!

Aber ich greife vor :) Erst mal ein paar Worte zu mir selber, damit ihr überhaupt wisst wer hier berichtet bzw. schreibt.…

2014-03-06 - Pankreas exitus - Andre

Nicht im Sinne von Treppe schleifen sondern eine Schleife laufen, die Treppen hat.

Also Treppen sind schon echt Übel. Diese Wochen habe ich zwei Läufe gemacht.

Der erste waren ca. 6.3 km mit 236 Stufen, heute ca. 6,6 km mit 275 Stufen.

Das geht ganz schön auf die Beine, sorgt aber auch dafür, daß man sich relativ schnell

wieder Erholt und automatisch schneller wird.

Ich hoffe mal das ich meine Fitness wieder auf Fordermann bekomme und mein Speckgürtel etwas…

2014-03-06 - Pankreas exitus - Andre

Ich habe es jetzt mal gestartet. Irgendwie müssen ein paar cm Bauchumfang entfernt werden.

Mein mir auch bewusstes Problem ist einfach, das ich gerne Süsskram esse und abends auch
gerne mal eine Runde Chips nehme.

Ich habe jetzt angefangen den Süßkramanteil deutlich zu reduzieren und Abends auf
leckeres der Körperform unverträgliches Zeug zu verzichten. Über Tag gibt es ab und
an noch ein kleines Leckerli, aber nicht mehr so viel wie sonst.

Mein Frühstück…

2014-03-06 - reisen-mit-typ1.de - Bente Blender
Nun also auch auf den Diabetes-Blogs zu finden – Tag Time :)Weil es scheinbar gerade alle machen und nicht uninteressant ist. Vielen [...]
2014-03-05 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

Wie schon im vorletzten Post angekündigt, wollte ich ja noch von einer kleinen Neuigkeit berichten, die uns beim Launch des Ypsomed Diabetes Network gezeigt wurde.
Ich will nicht lange um den heißen Brei drum herum reden, sondern komme am besten gleich zur Sache.

mylife Ypsomed bringt eine neue Insulinpumpe auf den Markt. Nein, keine neue Genration des Omnipod, sondern eher ein wenig back to the roots. Eine Schlauchpumpe!

Wir haben das gute Stück in der Schweiz schon begucken…

2014-03-04 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

Christian hatte mich vor einiger Zeit schon getaggt, bzw. er hat mir ein “Blog-Stöckchen” zugeworfen. Die Antwort hatte ich allerdings immer wieder in die Warteschleife verfrachtet und schließlich irgendwann vergessen. Erst durch Tines Tag Time heute, schoss es mir wieder in den Kopf. Übrigens, ein Tag ist ein Fragenkatalog zu einem bestimmten Thema, in diesem Fall Diabetes, den man brav beantwortet und dann an einen anderen Blogger weitervererbt. Taggen heisst soviel wie sich…

2014-03-04 - Süß wie Zucker
Hallo ihr Zuckerpuppen,
Ich bin I can eat everything-Tines Aufruf gefolgt und nehme hiermit an ihrer Tag Time teil. Auf diesem Weg nochmal: Sau starke Idee, Tine - sehr kreativ und vor allem interaktiv! :)

1. Wann wurde dein Typ 1 diagnostiziert?Am 20.03.2012

 2. Wie alt warst du da?19

 

3. Machst du eine Pen- oder Pumpentherapie?Leider ICT. Bin aber nun nach Widerspruch ganz nah an meiner Pumpe- hoffe ich zumindest.

 4…
2014-03-03 - DiaSite - Sebastian
Auch wenn ich nicht direkt getaggt wurde, mache ich hier einfach mal mit. Tine hat auf ihrem Blog einen Tag veröffentlicht, bei dem es um allgemeine Fragen zu unserem Diabetes(monster) geht. 1. Wann wurde dein Typ 1 diagnostiziert? Am 31.01.2008 vormittags mit dem Messgerät meiner Mutter 2. Wie alt warst [...] Weiterlesen →
2014-03-03 - Mottina - Mottina

Nachdem ich ja am Freitag den Omnipod zum Probetragen bekommen habe, konnte ich das Wochenende nutzen, ohne Pumpe nur mit dem Pod, ohne volle Hosentasche durch die Weltgeschichte zu laufen. Wenn ich genau drüber nachdenke, ist Probetragen schon was merkwürdiges. Am besten läuft es wohl, wenn man die neue Pumpe nicht merkt, sie vergisst, sich höchstens wundert, dass die Werte besser sind als normal. Ich hatte tatsächlich das Gefühl, bessere Werte zu haben, allerdings kann ich das auf zwei…


Weiter unter: http://mottina.de/?p=18



2014-03-02 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

So, und bevor jetzt noch jemand fragt. Ja, das Gerät auf dem Foto ist das neue Blutzuckermessgerät Contour Next Link. Und ja, es kommuniziert mit mit der Pardigm Veo Insulinpumpe von Medtronic. In letzter Zeit werde ich oft zu diesem Gerät befragt wenn ich es irgendwo poste. Mir war allerdings bisher nicht bewusst, dass ich hier offenbar einen Exoten oder ein Objekt der Begierde habe.

Also mal zusammen gefasst: das Gerät „spricht“ mit meiner Insulinpumpe, was soviel heißt, dass ein…

2014-03-02 - Diabetes und Sport - Maximilian

Ich schreibe diese Zeilen als Radfahrer und als Vater zweier kleinen Töchter. Ich schreibe diese Zeilen aber auch als ehemaliger Hundebesitzer, der genau weiß, wie es ist, wenn der Bello, Waldi oder wie auch immer der geliebte Vierbeiner auch heißen mag, seinen Auslauf braucht… Heute war wieder ein herrlicher Frühlingstag. Wenig Wind, sehr angenehme Temperaturen […]

Der Beitrag Krieg am Radweg erschien zuerst auf diabetesundsport.at.

2014-03-02 - Süß wie Zucker
Howdy ihr Zuckerpuppen,Auch auf der Tanzfläche wird brav gemessen

obwohl ich mit Sicherheit nicht zu der närrischsten Gattung der Menschen gehöre, war ich gestern als Cowgirl mit Freunden auf einer Faschingsparty.
Es ist eher selten, dass ich mit Freunden richtig feiern gehe. Weil ich noch einen Gastro-Nebenjob  am Wochenende habe, wo ich bis morgens früh arbeite, ist das einfach nicht so oft möglich. ;-)
Gestern war es aber endlich mal wieder so weit. Die Karten und der…
2014-03-02 - Süß wie Zucker
Hallo ihr Zuckerpuppen,

momentan befinde ich mich in einer insgesamt sehr stressigen Phase.
Mein duales Studium, die Verbindung aus Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen, verlangt mir gerade einiges ab.
Gerade befinde ich mich in der Praxisphase. In dieser Praxisphase müssen wir von der Hochschule aus, neben unserer Arbeit im Betrieb, eine wissenschaftliche Arbeit (als Vorstufe zur Bachelorarbeit) verfassen. Schreiben ist eigentlich echt mein Ding.…
2014-03-02 - Mottina - Mottina

Eigentlich trage ich ja die Accu-Chek Combo. Und überhaupt seit 12 Jahren die Pumpen von Roche bzw. Disetronic. Dann verwende ich schon immer Stahlkatheter. Das Problem ist jetzt nur, dass ich so langsam am Bauch keinen Platz mehr habe. Es sind keine großen, sichtbaren Stellen, aber ich merke beim Setzen der Nadel, dass da irgendwas im argen ist. Das dauert nämlich nicht nur lange (das tut es schon immer), ich muss auch mittlerweile mal eher wechseln als gewohnt, weil ich die Stelle merke.…


Weiter unter: http://mottina.de/?p=16



2014-02-28 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

Vielleicht habt ihr es auf unserer Facebook-Seite oder auf dem Twitter-Account schon mitbekommen, wir waren am letzten Wochenende in der schönen Schweiz unterwegs. Zusammen mit weiteren Diabetes-Bloggern und Leuten aus der Doc wurden wir von mylife Ypsomed zum Launch des mylife Diabetes Networks eingeladen. Alle Tweets zum Wochenende mit dem Hashtag #mylifeDN gibt es hier.
„Wie kann der Alltag von Menschen mit Diabetes noch einfacher und unbeschwerter…

Seiten