#dedoc° OpenBlog

2014-08-31 - Staeffs (er-)Leben mit Diabetes
Das Datum des siebten Werkheim-Benefiz-Marathons konnte ich mir gut merken, schließlich feierten mein Mann und ich am 29.8.2014 unseren sechsten Hochzeitstag. Trotz der beiden freudigen Anlässe begann der Tag eher unmotiviert: Wer will schon mit Regen geweckt werden?! Dann rebellierte noch mein Magen. Aber es nützt ja alles nichts. Natürlich wird bei jedem Wetter, zu jeder Zeit an jedem Ort gelaufen.

Nix vergessen? Blutzucker okay? Gedanken
kurz vorm MarathonWie alle bisherigen…
2014-08-31 - klaeuiblog - Andreas Kläui

Kommende Woche muss ich meiner Leber etwas Schonzeit gönnen. Denn so viel gutes Bier gab es schon länger nicht mehr. Begonnen hat es am Freitagabend mit zwei Belgischen. La Guillotine und einem Carolus. Beide schlagen mit rund 8.5 Umdrehungen zu Buche und danach kann man getrost schlafen gehen

Am Samstag den ganzen Tag hindurch am Familienfest immer wieder einmal ein Unser Bier getrunken. Am Abend dann noch beim Basler Biermarkt vorbeigeschaut um von den 13 …

2014-08-31 - absolutnichtzuckerfrei - absolutnichtzuckerfrei

Hallo ihr Lieben,

wow, was für eine wahnsinnig doppeldeutige Überschrift mir heute eingefallen ist, wenn ich mich an dieser Stelle einmal kurz selber loben darf. Die Erklärung kommt sofort:

Die letzten Wochen war ich ja extrem von meinem Diabetes-Monster genervt, weil irgendwie alles am schwanken war. Kaum lief es ein paar Tage gut, ging von heute auf morgen alles wieder schief und ich wusste einfach nicht warum. Ich habe das Ganze auf unterschiedliche Stresslevel geschoben, hab…

2014-08-30 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

Mehr als man denkt. Zumindest damals. Aber mal von vorn…
Es geht ums Insulin! Ja genau, der Saft den wir uns jeden Tag in den Körper jagen. Wenn man mal genau drüber nachdenkt, dann ist es eigentlich noch gar nicht so lang her, seit es für uns Diabetiker den heiß begehrten und lebensnotwendigen Stoff gibt. Noch keine 100 Jahre sind vergangen, dass Banting  und Best das gute Zeug entdeckt und unser aller Leben damit gerettet haben. Aber was sind schon 100 Jahre?
Zur Behandlung…

2014-08-30 - Stolperstein

 Argh, dieser Post sollte eigentlich letzte Woche schon raus, irgendwie ist der aber nur als Entwurf gespeichert gebleiben... Naja, besser spät als nie ;D

So, eigentlich habe ich mich schon Ewigkeiten (Jahre???) darüber geärgert, ständig zu unterzuckern. half leider alles nix, 2-5 Hypos pro Tag (also <65 und Symptome) waren an der Tagesordnung.
Wir haben alles mögliche versucht, letztendlich wurde es aber immer auf eine starke "Sportsensibilität" geschoben. Naja, da ich…
2014-08-29 - Mein Leben, mein Diabetes und ich! - Melanie Schwenk

Ich wurde von meinem Freund für die #ALSIceBucketChallenge nominiert. Ich fand den Gedanken gut, dass ich mit meinem kleinen Video vielleicht auch andere dazu bringen kann, sich mit der Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose (kurz: ALS) auseinander zu setzen und im besten Falle auch etwas zu spenden. Und ja, aktuell ist die Challenge ein Riesen-Hype, jedoch am abflachen, und ich bin mir sicher, dass nicht jeder, der dabei mitmacht, weiß, worum es geht. Eigentlich schade!

ALS ist eine…

2014-08-29 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

CGM ist mehr als nur ein nettes Gimmick. Und es lohnt sich zu kämpfen. So wie es Basti getan hat. 
————————————————————————————————————————
Tja, wie fange ich die Geschichte mal an? Vorweg geschickt: Ich trage seit dem 1. August 2014 mein eigenes…

2014-08-27 - Zuckerfit
Sie sind da! Die ersten Kartoffeln diesen Jahres.


Unsere Kartoffeln kommen von Ds Papa. Wir wissen deswegen, dass die Kartoffeln nicht erst durch ganz Deutschland gefahren wurde oder sogar aus dem Ausland kommen.
Außerdem ist die Kartoffel richtig gut für uns Zuckerfreunde. So haben zwei mittelgroße Kartoffeln (ca. 80g lt. Diabetes Info) nur ca. 1 KE! Im Vergleich zu Reis oder Nudeln einfach unschlagbar, da auch noch so variabel einsetzbar!
Heute will ich euch mal…
2014-08-26 - absolutnichtzuckerfrei - absolutnichtzuckerfrei

Hallo ihr Lieben,

die letzten Tage war es hier sehr ruhig. Das lag nicht an einer Sommerpause sondern schlicht daran, dass ich soviel um die Ohren hatte, dass ich einfach nicht dazu gekommen bin. Erst war ich eine Woche meine Familie besuchen, dann am Wochenende mit meinem Freund im “Kurzurlaub” und diese Woche habe ich nochmal ein Probearbeiten. ich hab also viel zu tun aber auch viel schönes erlebt und genieße die Zeit mit Familie, Freunden und meinem Freund total :-)

2014-08-26 - Stolperstein

Gestern war ich also bei meinem Diabetologen, spontan haben wir die ganzen Laboruntersuchungen für den Quartalstermin vorgeszogen, weil ich ja eh schon da war...

Huch, also doch so spontan jetzt den Hba1c messen lassen... ein bisschen mulmig wird mir da ja irgendwie dch, zudem war mir klar, dass der Wert eher wieder ein wenig gestiegen sein müsste. Hab das Apidra ja jetzt erst 2 Wochen und vorher mit Humalog war es echt übel.

Naja und dann zum Doc, der wollte erstmal…
2014-08-26 - Staeffs (er-)Leben mit Diabetes
Samstag Nacht war ich wie berichtet beim Electric Run in Hannover. Auch wenn ich die Nacht nur wenig Schlaf bekam, habe ich mich dann morgens mehr oder weniger spontan zum Eilenriederennen in Hannover begeben, um daran teilzunehmen. Dabei hatte ich mir überlegt, "Laufen gehste heute sowieso in der Eilenriede. Warum denn nicht mit anderen gemeinsam laufen, nachmelden ist ja bis kurz vor Startschuss möglich. Außerdem wäre meine Hausstrecke aufgrund des Rennens ja eh gesperrt gewesen." Ich dachte mir,…
2014-08-25 - typ1liveblog.de - Matthias Lindl
In den letzten Wochen war es etwas still, das lag unter anderem daran, dass ich unglaublich viel zu tun hatte. Auch mit dem Diabetes! Ich habe in der letzten Zeit ziemlich viel verändert. Meine Basisrate ist ein wenig umgestellt, dazu noch die BE-Faktoren und auch der Korrekturfaktor. Nerviges uterfangen sowas. Diese ganzen Test sind wirklich [&hellip
2014-08-25 - InsulinJunkie.de - InsulinJunkie

Inspiriert durch Tines Blogpost wollte ich auch mal meine Lage beschreiben: wie ich zu Diabetes kam und was dann so kam..

Ich habe Diabetes im Jahr 2010 bekommen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits eine eigene Wohnung und meinen zweiten Job. Ich freute mich meines Lebens und dann bekam ich die bekannten Symptome: viel trinken, oft aufs Örtchen… Meine Kollegin hat mich dann so lange genervt, bis ich mal zum Hausarzt gegangen bin. Bei dem bekam ich dann auch eines Morgens die…

2014-08-24 - Staeffs (er-)Leben mit Diabetes
Samstag war der Electric Run in Hannover Programm, der auf dem ehemaligen Expo-Gelände stattgefunden hat. Hendrik und ich haben uns vorher mit (Sport-)Freunden getroffen, unter anderem mit dem Bodyforming-Team (elektrisch Muskeln stimulieren ist bei denen ja eh Programm ;)). Wir sind dann gemeinsam mit knapp 3000 Läufern (angeblich, hätte deutlich weniger geschätzt), allesamt mit Neon-Klamotten und Knicklichtern ausgestattet, beim ersten Electric Run in Deutschland an den Start gegangen. Wir…
2014-08-24 - Gut leben mit Diabetes Typ 1


Mit dem regelmäßigen Bloggen ist es momentan etwas schwierig. Wenn ich abends von der Arbeit komme, bin ich froh, wenn ich zu Hause die aktuell anstehenden Aufgaben erledigt bekomme, bevor ich müde ins Bett sinke und auf der Arbeit wieder wach werde.Auch mit Sport war ich etwas sparsam, weil ich meine Insulindosierung etwas beobachtet habe und auf Störgrößen wie Sport verzichtet habe. Ich hatte etwas Probleme mit meiner Therapieführung seit dem Hypo-Zwischenfallin Italien, der mir auch…
2014-08-24 - I can eat everything
Moin, moin!

Während dieser Post online geht, sitze ich im Zug zurück nach Berlin. Es war schön bei Mama, aber jetzt reichts mir auch wieder mit dem Kleinstadtleben. Nächste Woche gehts dann auch mal zur Abwechslung wieder nach...na? Richtig, Hamburg. Unter anderem zum Dia-Stammtisch mit meinen Buddies, ich freu mich.
Ansonsten gibts grade nichts Neues zu berichten, glaube ich...


|Gesehen| The Real Housewives of New York City, Kabelfernsehen (guck…
2014-08-23 - reisen-mit-typ1.de - Bente Blender
Nach knapp 20 Jahren ICT und BBT habe ich mich von einer Insulinpumpe überzeugen lassen! WHAT?! Schon seit Monaten und Jahren versuchten [...]
2014-08-23 - Diabetes Diving Destinations - Iris

Amsterdam – Newcastle – Thurso – Scrabster – Stromness das waren die bisherigen Etappenziele, die mich an meinen persönlich nördlichsten Punkt auf dem Globus geführt haben.

Heute Morgen sind wir gut bei bestem Wetter in Stromness angekommen und haben unser Quartier für diese Woche bezogen.

Morgen früh geht es dann das erste Mal raus, um an den Wracks von Scapa Flow…

2014-08-23 - Stolperstein

So, Montag habe ich einen extra Termin beim DiaDoc. Ich hatte je geschrieben, dass meine Beraterin meinte, ich sollte Metformin nehmen (eine Meinung, die ICH gar nicht teile, vor allem da meine Werte und Apidra unglaublich gut sind!) und deshalb mal mit dem Doc darüber reden.
Naja, da ich ja (mittlerweile) total gerne zu meinem Doc gehe und ich dabei immer ziemlichen Spaß habe und mich gut unterhalte, habe ich da ja nix gegen. Zuedm bin ich ja auch stolz wie Bolle auf meinen Sensor und…
2014-08-23 - I can eat everything
© Rüdiger Beckmann, pixelwelten.deEs ist Freitag und ich besuche im Moment meine Mutter (Hallo Mama! Ich weiß, dass du das liest.) in meiner alten "Heimat". Das Wort in Anführungszeichen. In den letzten 4 Jahren hat sich hier viel getan und alles ist mir fremder als zuvor. Es gibt hier zum Beispiel plötzlich eine Stadtbahn und die hat auch noch Toiletten drin. Wenn ich da an die S-Bahnen in Berlin denke... 

Hier mit Diabetes im Gepäck zu sein ist komisch, weil ich hier nie mit…

Seiten