#dedoc° OpenBlog

2017-10-27 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

Kinners wie die Zeit vergeht. Wie immer viel zu schnell. Ihr kennt das. Eigentlich wollte ich diesen Bericht direkt nach meinem Kurztripp in die Berge schreieben. So war zumindest der Plan.
Das ist nun schon wieder über einen Monat her. Den Kurztripp in die alte Heimat habe einerseits dazu genutzt, um ein wenig zu entspannen (soweit das in 4 Tagen möglich ist), aber auch um mal wieder ein wenig zu sporteln, was abgesehen von den morgendlichen sehr kurzen Strandläufen, mal wieder viel zu…

2017-10-26 - Fliegende Fische - manthey

Am 21. Oktober war es soweit – das erste Diabetes Barcamp in Deutschland! Genauer gesagt in Seckbach einem Stadteil von Frankfurt. Für mich ein Heimspiel und gar keine Frage, ob ich teilnehme oder nicht.
 

Es hat sich gelohnt!
 

Und das gleich doppelt – nämlich fachlich und menschlich. Die ca. 100 Teilnehmerinnen…

2017-10-26 - mein-diabetes-blog.com - Finn

Teilweise ist es für uns Diabetiker schon echt frustrierend. Ich z.B. fragte mich immer warum Features oder neue Dinge immer sehr lange auf sich warten lassen oder teilweise gar nicht auf den Markt kommen. Auch bei Facebook werden gerne Produkte erstmal schlecht geredet und als Mist dargestellt, weil sie z.B. einige Funktionen im ersten Schritt noch nicht haben. Auch wenn man dann drauf hinweist, dass die Produktentwicklung weiter geht und dauert, können oder wollen es einige User nicht verstehen…

2017-10-25 - Beate putzt - beateputzt
Diabetes und der Einfluss des Zyklus - ein Thema, das viele Fragen aufwirft und dennoch viel zu wenig Beachtung findet.
2017-10-25 - Kinder mit Typ1-Diabetes - Kathy

Mittlerweile nicht nur für unsere Kinder ein Highlight, auch für uns Eltern ist das Diabetes Familienwochenende immer wieder in schönes Erlebnis. Was als lockere Runde zwischen uns Eltern und Kids begann, wurde schnell Freundschaft, die auch außerhalb der Selbsthilfegruppe / Familienwochenenden mit gemeinsamen Unternehmungen gepflegt wird. Nachdem wir von unseren Kindern immer wieder auf das diesjährige Familienwochenende angesprochen wurden, haben…

Der Beitrag Diabetes…

2017-10-25 - Happy Carb - Betti

Die kleinen Mini-Brote sind wie leckere Brötchen… 8 Mini-Brote, in einer Silikon-Brownie-Form gebacken 250 g... [weiter]

Der Beitrag Haferkleie-Kartoffel-Brödli erschien zuerst auf Happy Carb.

2017-10-24 - DiaBeatThis


Als ich in der Pubertät für eine Woche ein CGM System leihweise vom Krankenhaus erhielt, um damit meine Einstellung zu überwachen und zu optimieren, war ich alles andere als begeistert. Ich wollte nicht überwacht werden. Nicht von meiner Diabetologin, nicht von meinen Eltern und erst recht nicht von einem System, dass mich dann auch noch mit nervigem Gepiepe regelmäßig auf meine Erkrankung aufmerksam macht. Am Ende der Testphase würden dann "die Erwachsenen" sehen was ich alles falsch…
2017-10-23 - Lisabetes - Lisa

Fragst Du Dich nicht manchmal: Was wär gewesen, wenn…? Möchtest Du Dein Leben noch mal von vorn beginnen? Du denkst, die Anderen wären glücklich, weil Du sie nie weinen siehst, und Du glaubst, Du wärst der Einzige, den sie jemals vertrieben haben, aus dem Paradies. Du bist nicht allein Wir sind Legionen und wir werden bei Dir sein. Du bist nicht allein Wir sind Millionen und wir werden noch mehr sein.   Letztes Wochenende war das Barcamp der Blood-Sugar Lounge – aber Achtung! Dies hier…

2017-10-23 - Staeffs (er-)Leben mit Diabetes - Steff

Full House – Das Diabetes Barcamp, das am vergangenen Wochenende in Frankfurt stattfand, war mit rund 100 teilnehmenden Diabetikern ein voller Erfolg. Organisiert wurde es von der Blood Sugar Lounge unter dem Motto: „Du bist das Barcamp.“ Klasse Idee, klasse Aktion! Etwa 100 lieb-verrückte Diabetiker (die meisten darunter Typ 1er) auf einem Haufen tauschten sich zu Themen rund um den Diabetes aus. Diese Themen konnten von uns Teilnehmern selbst festgelegt und moderiert werden. Ihr…

2017-10-23 - Sandras Place - Sandra

heute konnte ich mich endlich mal dem Forum widmen

rechts in der Seitenleiste seht ihr die Einstiegspunkte für das Forum:

Support Forum <- Überblick über das Forum zum Forum Anmelden <- Nach Registrierung kann man sich hier anmelden Registrieren für Forum <- hier für das Forum registrieren Forum Suche <- direkt zu der Suche im Forum springen

Einige haben sich ja bereits angemeldet und waren sicherlich enttäuscht das sie keine Beiträge schreiben konnten, bzw dies nicht…

2017-10-23 - Diabetes-Kids Elternblog - admin@diabeteskids.net (Angela Chimienti)

Heute was von mir, quasi Angela bloggt 😉 Lesen oder weiter scrollen, dies is jetzt die Frage......

Diabetes ist wie Verstecken spielen, nur anders oder so. Aber was hat dieses beliebte Spiel meiner Kindheit nun mit dem Diabetes meines Sohnes  zu tun?!🤔 Zugegebenermaßen wenig, auf den ersten Blick. 

Davon aber gleich mehr. Wie erwähnt: lang, viel zu lang. Sollte es Jemand bis zum Schluss lesen, Respekt 😅

Nun aber zurück zum anfänglichen Gedanken: Verstecken!…

2017-10-22 - I can eat everything
An diesem vergangenen Wochenende war ich zu Gast beim allerersten deutschsprachigen Diabetes-Barcamp, veranstaltet von der Blood Sugar Lounge, für die ich ja auch regelmäßig schreiben darf. Ein Barcamp ist eine sogenannte Un-Konferenz und das Konzept des Barcamps wird seit vielen Jahren von den unterschiedlichsten Interessengruppen für offenen Austausch und Vernetzung genutzt. Die Themen und Sessions eines Barcamps werden im Gegensatz zu klassischen Konferenzen nicht im Voraus von den Veranstaltern…
2017-10-22 - Sandras Place - Sandra

Heute konnte ich die nächste Version der openLibreReader Software an Apple senden. Die Tester werden diese in den nächsten Tagen automatisch über TestFlight erhalten.

Gleichzeitig habe ich die Software unter https://github.com/blueToolz/openLibreReader-iOS- für alle freigegeben, auch bereits die aktualisierte Version.

Was gibt es da neues:

LimiTTer support TodayWidget mit aktuellem Wert und Verlauf Und eine Fehlerbehebung das der Standardwert des „keine Daten“-…
2017-10-22 - Flugzucker - Flugzucker

Happy Birthday, lieber Blog! Naja, eigentlich habe ich den 1. Blog-Geburtstag eiskalt verpennt – er ging nämlich schon am 28. August 2016 online. Dafür, dass ich immer der Meinung war „Schreiben liegt mir überhaupt nicht!“ ist das ganz schön lange. Zeit für einen Rückblick: Was hat sich in einem Jahr Bloggen verändert? Warum habe ich ...

Der Beitrag 1 Jahr Flugzucker – Was hat sich verändert? erschien zuerst auf Flugzucker.

2017-10-22 - DiabSite Weblog - Helga Uphoff

“Auch wir Typ-1-Diabetiker werden irgendwann alt und brauchen möglicherweise Hilfe. Die normale Pflege ist dann das eine, das andere aber der Diabetes selbst. Denn viele wissen einfach zu wenig über Diabetes, um ihn für andere mit seinen Feinheiten zu steuern. Da muss sich etwas tun, fordert eine fast 80-Jährige.” Mehr zum Thema erfahren Sie in der Blood Sugar Lounge, einer virtuellen Community des Kirchheim-Verlags. Diesen interessanten Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für…

2017-10-22 - Happy Carb - Betti

Landjäger sind ausgesprochen herzhaft… 2 Portionen 600 g Butternut-Kürbis, geschält, den massiven Teil in 1... [weiter]

Der Beitrag Raclette-Landjäger-Butternut-Taler erschien zuerst auf Happy Carb.

2017-10-22 - Happy Carb - Betti

Du und deine Meinung zum neuen Happy-Carb-Kochbuch sind gefragt. Ein neues Kochbuch zu machen mit... [weiter]

Der Beitrag Was du für mich tun kannst! erschien zuerst auf Happy Carb.

2017-10-21 - DiabSite Weblog - Helga Uphoff

Auf dem Diabetes-Portal DiabSite erfahren Sie, wo man sich in Sachen Diabetes trifft. Wir informieren über Vorträge und Erfahrungsaustausch in Selbsthilfegruppen, Diabetikertage und viele weitere Aktivitäten, zum Beispiel:

28.10.2017 - Röthenbach - 20 Jahre Diabetiker-SHG Röthenbach 01.11.2017 - Wolfsburg - Aktuelles aus der Diabetologie 04.11.2017 - Aarau, Schweiz - 18. Deutschschweizer Diabetikertag

Sie sind als Diabetiker/in nicht allein. Es gibt viele, und sie treffen sich…

2017-10-21 - YouTube - Diabeteswelt
2017-10-20 - Diabetes mit 41? - René
Und dann sind da diese Tage…

Tage, an denen einer meiner Jungs auf einmal trinkt, als käme er gerade von einem mehrtägigen Fußmarsch zurück.
Durch die Wüste Gobi.
Ohne Wasservorräte, weil in seinem selbst gepackten Lieblingsrucksack neben dem ferngesteuerten Buggy leider kein Platz mehr war.

Nach seinem dritten Glas werde ich aufmerksam, bei Nr. vier hake ich im Kopf mögliche Erklärungen ab. Was hat er gegessen? War er heute beim Sport? Hatte er vielleicht keine Zeit,…

Seiten