Archiv

#dedoc TweetChat: Essen mit dem Monster: Von Low-Carb bis Nutella

Day: 

Mittwoch, Februar 5, 2014

Tags: 

Als Diabetiker müssen wir vor jedem Essen eine extra-Runde Denksport machen. Dabei dreht es sich nicht nur um die Frage, wie viel Insulin für wie viele KE gespritzt werden sollten, sondern auch, was überhaupt auf den Tisch kommt. Kennen wir alle - und doch ziehen wir ganz unterschiedliche Schlüsse daraus:

Der eine ist, was er isst, und das Diabetes-Monster muss mit; die andere macht Low- oder No-Carb; und wieder andere stopfen sich mit Nutella und Gummibären voll - und alles ist irgendwie in Ordnung! Wie esst Ihr? Diabetes-spezifisch oder so "wie immer"? Besondere Regeln oder einfach drauflos und dann lieber rechnen? Mit Spritz-Ess-Abstand oder ohne? Habt Ihr Lieblings-Rezepte - und sind diese "diabetisch?

Essen mit dem Monster. Bringt Fotos mit, wenn Ihr habt ;-) !

Icebreaker-Frage zum heutigen Thema: Was gab's bei Euch heute zu Mittag?! #dedoc
F1: Esst Ihr "diabetisch"? Welchen Einfluss hat Euer Diabetes-Monster auf Euer Essen? #dedoc
F2: Wer hat denn schon mal Erfahrung mit Low- bis No-Carb gemacht? Ist ja doch (für einige) immer mal wieder Thema... #dedoc

F3: Wenn's mal wieder aus dem Ruder läuft, an welcher Schraube dreht Ihr: Basalrate, KE-Faktor, Sport oder eben Essgewohnheiten? #dedoc
F4: Glaubt Ihr, dass Ihr als Typ1er gesünder esst als "Gesunde"? #dedoc
F5: Kocht Ihr gerne? Backt Ihr? Was sind Eure Lieblingsrezepte? Und sind die irgendwie "diabetisch" - denkt Ihr dabei an Diabetes? #dedoc
F6: Messen, rechnen, spritzen - und dann erst essen? Mit SEA etc? Oder esst ihr erst mal drauf los bringt Euer Monster dann auf Kurs? #dedoc
F7: Wie sieht es aus mit Süßigkeiten, Chips, Nutella und McDonalds - und allem, was süchtig macht ;-) ?! Ja, Nein, in Maßen?? #dedoc
F8: Betreibt Ihr "präventives Einkaufen"? Also gar nicht erst Sachen mitnehmen, die Fressorgien ausarten lassen können ;-) ?! #dedoc
F9: Wo wir eh schon dabei sind: Die besten Hypo-Treats?! #dedoc
F10: Letzte Frage für heute: Was wäre das ERSTE was Ihr essen würdet, wenn Ihr morgen ohne Diabetes aufwachen würdet?! #dedoc

FB-Link: https://www.facebook.com/events/224005571121056/
Transcript: http://hashtags.symplur.com/healthcare-hashtag-transcript.php?hashtag=de...

Aktive Teilnehmer: 32
Tweets: 531
Twitter-Impressions: 67.207
#bzbingo-Zielwert: 102
#bzbingo-Gewinner: @SteffenBusch

#dedoc TweetChat: #T1Day - nach dem Spiel ist vor dem Spiel ;-) !

Day: 

Mittwoch, Januar 29, 2014

Tags: 

Der erste T1Day (www.t1day.de) war ein voller Erfolg - und das nicht nur für die vielen Typ1er, die letzten Samstag nach Berlin gekommen sind! Dank der #dedoc Community konnten sich auch alle, die es letzten Samstag nicht in die Hauptstadt geschafft hatten, live dabei fühlen!

Und: Es geht weiter! Im heutigen TweetChat wollen wir die Themen des T1Day noch einmal aufnehmen und reflektieren: Was hat Euch am T1Day besonders gefallen? Welche Workshops habt Ihr besucht? Was habt Ihr gelernt? Und wenn Ihr nicht dabei wart: Wie war es, via Twitter online mitzufiebern? Möchtet Ihr nächstes Jahr dabei sein? Und was wünscht Ihr Euch für den T1Day 2015 (Stichwort LiveStream)?

Vor allem aber: Was können wir als #dedoc aus der Dynamik und dem Gemeinschaftsgefühl machen, das diesen Tag getragen hat - und das zu einem nicht unerheblichen Teil aus unserer (!) Community kam? Wie können wir uns einbringen, damit der T1Day 2015 noch besser wird?

F1: geht an alle, die am WE NICHT dabei waren: Habt Ihr den #T1Day via Twitter mitverfolgt? Oder die tollen Blogposts dazu gelesen? #dedoc
F2: Für alle, die leider nicht dabei waren: Würdet Ihr nach dem, was Ihr jetzt gehört habt, nächstes Jahr dabei sein wollen? #dedoc
F3: Und Ihr, die Ihr den #T1Day gerockt habt: Kommt Ihr nächstes Jahr wieder? (Ich geb zu, das ist fast ne rethorische Frage ;-) ) #dedoc
F4: @Laeksiee ist ja schon dabei, also greifen wir das auf: Was könnte (noch) besser werden? Welche Themen wollt Ihr 2015 sehen? #dedoc
F5: Gehen wir noch mal die Workshops durch: Wer war im CGM-Workshop? Was war gut, was habt Ihr gelernt, was fehlte? #dedoc
F6: Das gleiche für den Pumpen-Workshop? Was war gut, was habt Ihr gelernt, was fehlte? #dedoc
F7: Wie sieht es auch mit dem Workshop zu Boluskalkulatoren? Wer von Euch war dort, was war gut, was war neu, was habt Ihr gelernt? #dedoc
F8: Entsprechend zum Software / Apps-Workshop: Hat's Euch gefallen? Was habt Ihr vermisst? #dedoc
F9: FÜR ALLE: Wenn Ihr den #T1Day in einem Satz ( = Tweet) zusammenfassen wolltet... DANN JETZT ;-) ! A9: #T1DAY ist ... #dedoc
F10: Stichwort von @saytine: ausbaufähig! Was sollte nächstes Jahr NOCH BESSER werden? LiveStream? Hüpfburg? #dedoc
F11: D-Rezepte: Nächste Woche TweetChat-Thema?! RT @saytine: @deDOCde mit rezepten kann ich dienen… zu hauf! #icaneateverything #dedoc
F12: Letzte "richtige" Frage für heute zum #T1Day: Wir können wir als #dedoc uns nächstes Jahr noch besser einbringen? Ideen dazu?

FB-Link: https://www.facebook.com/events/602499129799644
Transcript: http://hashtags.symplur.com/healthcare-hashtag-transcript.php?hashtag=de...

Aktive Teilnehmer: 36
Tweets: 479
Twitter-Impressions: 64.880
#bzbingo-Zielwert: 111 mg/dl
#bzbingo-Gewinner: @_niniii_

#dedoc TweetChat: Diabetes-Events - Was erwarten wir?

Day: 

Mittwoch, Januar 15, 2014

Tags: 

Der Weltdiabetestag ist gerade vorbei, da steht das nächste große Event ins Haus: Der T1Day in Berlin! Wir kommen, wir freuen uns, aber irgendwie weiss keiner so richtig, was uns erwartet.

Auch Pharma-Firmen, Verbände, Verlage und Selbsthilfegruppen werden 2014 wieder diverse Diabetes-Events veranstalten: Messen und Kongresse, Diabetiker-Tage und Blogger-Events, Kinderfreizeiten, Lauf-Treffs und Fahrradrennen im Zeichen von Diabetes-Awareness - sogar CampD soll wiederaufgelegt werden. Das Angebot ist dabei vielfältig: Kochshows, Tanzgruppen, Diabetes-Walks, wissenschaftliche Vorträge, Industrieausstellungen, Gewinnspiele - und wenn wir Glück haben dürfen wir auch unseren eigenen #dedoc Talk machen und unsere Twitter-Wall aufstellen, so wie zum WDT.

Was erwarten wir uns von solchen Veranstaltungen? Warum gehen wir da hin? Was würde uns wirklich interessieren - und was ist jedes Mal wieder totlangweilig? Wen wollen wir treffen, was wollen wir hören, wozu wollen wir selber angehört werden? Und warum fragt uns das eigentlich keiner, obwohl WIR doch die Zielgruppe sind? Lasst es raus - denn #WIR sind #dedoc ;-) !

F1: Wer von Euch war schon mal auf einem so-called "Diabetes-Event"? Und wenn Ja: Wann, Wo, Was genau? #dedoc
F2: Wer von Euch kommt nächstes Wochenende zum #T1Day? Das ist glaube ich das nächste Event, das ansteht, oder? #dedoc
F3: Und die dritte Frage gleich hinterher: Habt Ihr schon andere Diabetes-Events 2014 auf dem Kieker, zu denen Ihr hinwollt? #dedoc
F4: Wenn Ihr mal NICHT an das denkt, was es schon gibt: Was erwartet Ihr von einem D-Event? Was würdet Ihr Euch wünschen? #dedoc
F5: Wenn Ihr Community und Leute Treffen meint: Wie könnte das aussehen? Welches Format? (und ich meine jetzt nicht die Party abends) #dedoc
F6: "Nur quatschen" ist für große Events wohl etwas zu "unorganisiert". Was wären gute "Formate", die Austausch etc ermöglichen? #dedoc
F7: An alle: Was für Themen wären hier interessant? Von uns und für uns? RT @freyjameetsmel: F6: Workshops in Gruppen #dedoc
F8: An die Blogger: Würdet Ihr über so ein #dedoc self-made event bloggen? Dann bekommen wir evtl Unterstützung und können das umsetzen!
F9: Immer dran denken, Leute: #WIR sind die Zielgruppe ;-) ! Wer noch Ideen hat und hier nicht den Platz findet: mail@dedoc.de ! #dedoc

FB-Link: https://www.facebook.com/events/576733105735375
Transcript: http://hashtags.symplur.com/healthcare-hashtag-transcript.php?hashtag=dedoc&fdate=01-15-2014&shour=12&smin=0&tdate=01-15-2014&thour=14&tmin=0&ssec=00&tsec=00&img=1

Aktive Teilnehmer: 26
Tweets: 427
Twitter-Impressions: 52.829
#bzbingo Zielwert: 99 mg/dl
#bzbingo Gewinner: @_niniii_

 

#dedoc TweetChat: Stammtische - Ran an die Bouletten!

Day: 

Mittwoch, Januar 8, 2014

Tags: 

2014 wird das Jahr der #dedoc - Stammtische! So langsam kommt Fahrt in die Sache. In Berlin und Hamburg gibt es sie - aber warum nur hier?

Antwort: Es liegt an uns. An Einzelnen, die einfach mal machen. Und immer mehr T1er denken offensichtlich genau darüber nach: Die Dinge endlich in die eigene Hand zu nehmen und loszulegen: in Wuppertal, Leipzig, im Frankfurter Raum - wo noch?

Wir wollen (noch mal) best practices diskutieren, Tips austauschen, vernetzen und sehen, wie wir über unsere Blogs neuen Stammtischen beim Start helfen können. Und: Wir wollen gemeinsam ein Online-#dedoc-Bier trinken! Also, habt Euer Smartphone mit Kamera dabei ;-) !

F1: THERE WE GO! ICEBREAKER! RT @sugartweaks: Icebreaker: was wird das offizielle #dedoc Getränk zum t1day ??
F2: Aller Anfang ist schwer. Wie können wir uns gegenseitig beim Aufbau von Stammtischen helfen - auch wenn wir weit weg sind? #dedoc
F3: Wer kennt denn bestehende Stammtische oder ähnliche Initiativen "under cover", die wir mit ins Boot holen könnten? #dedoc
F4: Wir sollten auch die bereits bestehenen FB-Gruppen zu Diabetes allgemein auf lokale Initiativen und Stammtische hinweisen... #dedoc
F5: Leute, der Jahresauftakt 2014 gefällt ;-) Es werden noch Wetten angenommen: Wie viele Stammtische unter #dedoc - Banner gibt es bis zum WDT?

FB-Link: https://www.facebook.com/events/460776684034165/
Transcript: http://hashtags.symplur.com/healthcare-hashtag-transcript.php?hashtag=dedoc&fdate=01-08-2014&shour=12&smin=0&tdate=01-08-2014&thour=14&tmin=0&ssec=00&tsec=00&img=1

Aktive Teilnehmer: 16
Tweets: 243
Twitter-Impressions: 58.714
#bzbingo Zielwert: 112 mg/dl
#bzbingo Gewinner: @tropfrate_chris, @diabetesblogcom

 

#dedoc TweetChat: Weihnachten, Silvester und auf ein Neues Jahr 2014!

Day: 

Mittwoch, Januar 1, 2014

Tags: 

Wie war Heilig Abend, die Festtage und die Silvesternacht? Hoffentlich haben alle die letzte Woche ohne diabetische Entgleisungen überstanden - und sich ein wenig Diabetes-frei genommen ;-) ! Lasst uns an diesem letzten Feiertag einfach unsere Geschichten der letzten Tage erzählen - und dann nach vorne blicken, in ein Neues Jahr 2014!

F1: Wie war's bei Euch? Wer war wo... Was gab's zu futtern... Coole Diabetes-Geschenke unterm Baum? Und wie war die Party gestern?? #dedoc
F2: Wer hat denn über die Feiertage einfach mal "Diabetes-Blau" gemacht und sich "einfach so" auf Freunde, Familie und Essen gefreut? #dedoc
Und das mit den Diabetes-Geschenken machen wir gleich zu F3 ;-) ! #dedoc
F4: Mal so ganz direkt in die Runde (nur wer will): Was waren Eure höchsten und tiefsten Werte zwischen den Feiertagen?! #dedoc
F5: War neben dem ganzen Feiern gestern Nacht Zeit für gute Vorsätze? #dedoc
F6: Nochmal zu den guten Vorsätzen: Was haltet Ihr eigentlich für den besten "Diabetes-Sport"?? #dedoc
F8: Glaubt Ihr, das Neue Jahr wird und irgendwelche Diabetes-Innovationen bringen? Und wenn ja welche?! #dedoc
zu F8 und gleichzeitig F9: Wer kommt denn Ende Januar zum #T1Day nach Berlin?! Wir freuen uns schon!!! #dedoc

FB-Link: https://www.facebook.com/events/357115554429509/
Transcript: http://hashtags.symplur.com/healthcare-hashtag-transcript.php?hashtag=dedoc&fdate=01-01-2014&shour=12&smin=0&tdate=01-01-2014&thour=14&tmin=0&ssec=00&tsec=00&img=1

Aktive Teilnehmer: 15
Tweets: 371
Twitter-Impressions: 74.361
#bzbingo Zielwert: 100 mg/dl
#bzbingo Gewinner: @RiekeGrau