#dedoc° OpenBlog

2020-01-28 - Blood Sugar Lounge - Susanne

[Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Markennennung.]

Mein letzter T1Day liegt schon zwei Jahre zurück – entsprechend groß war an diesem Wochenende meine Vorfreude. Am Vortag spazierte ich mit einer Freundin durch Kreuzberg. „Wie viele Diabetiker kommen denn da eigentlich immer“, wollte sie wissen. Ich versuchte, mich zu erinnern: „Das sind immer richtig viele – ich glaube, so um die 300.“

Weit gefehlt, wie sich einen Tag später zeigte.

26. Januar, H4 Hotel am Berliner…

2020-01-28 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Kidneybohnen sättigen und schmecken super… 2 Portionen 150 g Konjaknudeln getrocknet (Gutscheincode nicht vergessen) 15... [weiter]

Der Beitrag Tomaten-Orangen-Konjaknudelpfanne mit Kidneybohnen erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-01-27 - Blood Sugar Lounge - Nicole

[Dieser Beitrag enthält unbeauftagte Produkt- und Markennennung.]

Jahresanfang – das ist für mich immer die Zeit, auszumisten und zumindest ein wenig Platz zu schaffen, mich zu trennen von Dingen, die ich nicht mehr brauche. Jetzt, Ende Januar, freue ich mich, dass es schon ein bisschen leerer geworden ist.

Wer Diabetes hat, braucht mehr

Viele Dinge braucht man ja tagtäglich, die können nicht aussortiert werden. Wer Diabetes hat, braucht natürlich noch mehr – und zwar all die…

2020-01-27 - Tattoos, Travels, TypeOne - Ramona

Man soll ja öfter mal was Neues ausprobieren. Und manchmal ist das halt, sich einen Sensor in den Arm implantieren zu lassen, um sich die komplette Cyborg-Experience zu gönnen. Aber fangen wir von vorne an. Dieser Beitrag enthält Werbung. Roche Diabetes Care stellt mir den Eversense XL für die Dauer von 180 Tagen kostenfrei zur ...

Der Beitrag Eversense XL: Cyborg 2.0 erschien zuerst auf Tattoos, Travels, Type One.

2020-01-26 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Leckerer kann man fleischlose Küche nicht auf den Teller bringen… So, es ist vollbracht. Endlich... [weiter]

Der Beitrag Veggie-Low-Carb! Die besten 55 vegetarischen Low-Carb-Rezepte erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-01-24 - Insulea
Seit einem Jahr schon bin ich jetzt andauernd krank und es hat zwar nicht so lange gebraucht, zu merken, dass etwas nicht stimmt, aber ich habe es als „nicht so schlimm“ abgestempelt und verdrängt. Ich möchte in diesem Beitrag nicht näher auf den Krankheitsverlauf oder -symptome eingehen und es ist ohnehin noch keine abschließende Diagnose gestellt. In diesem Beitrag geht es darum, eine „unsichtbare“ Erkrankung zu haben und damit zu leben.

Meine Erkrankung kann mir nicht angesehen werden…
2020-01-24 - Blood Sugar Lounge - Vivi

Neben anderen Analysefunktionen an meinem Körper [1] liebe ich meine Smartwatch, weil sie mich sanft per Puls-Vibration jeden Morgen um 5 Uhr weckt – so leise, dass wirklich kein Mäuschen davon Wind bekommt:

20 Minuten gönne ich mir und meiner Körperpflege bei einem heiß gebrühten Kaffee – das ist alles, was ich an „me-time“ habe. Parallel schmeiße ich oft schon eine Ladung Wäsche in die Trommel – Effizienz ist in meinem Leben schließlich ein „Überlebenstrick“.

Danach starten die…

2020-01-23 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Mit lecker Curry bin ich happy… 4 Portionen 100 g Quinoa bunt 15 g Kokosöl... [weiter]

Der Beitrag Blumenkohl-Quinoa-Curry erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-01-23 - Blood Sugar Lounge - Antje

[Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Produkt- und Markennennung.]

Habt ihr euch schon mal Gedanken darüber gemacht, wie der ideale Traubenzucker beschaffen sein müsste, der euch bei einer „Hypo“ hilft? Ich muss gestehen, dass ich mir bis vor Kurzem nicht allzu viele Gedanken dazu gemacht habe. Klar, die Verpackung sollte sich schnell öffnen lassen, er sollte möglichst lecker schmecken, sich im Mund leicht auflösen und den Blutzucker rasch anheben. Doch weiter waren meine Überlegungen nie…

2020-01-22 - Blood Sugar Lounge - Sara Brandt

[Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Produkt- und Markennennung.]

Zitternd und schwitzend sitze ich um 3:25 Uhr auf dem Küchenfußboden. Vor mir liegen die Relikte meiner Unterzuckerung: Traubenzuckerpapier, Gummibärchen und eine leere Capri-Sonne. Ich werfe einen verschwommenen Blick auf das Display meines Handys. Es hat gerade wieder gepiept. „Niedriger Wert (dringend)“ – 45 mg/dl (2,5 mmol/l) – jaja, ist mir auch bewusst. Danke.

Quelle: Unsplash

Auf wackeligen Beinen schleppe ich…

2020-01-21 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Ich bin und bleibe eine Bologneseliese… 4 Portionen 6 große Paprika (4 rot und 2... [weiter]

Der Beitrag Gefüllte Haselnuss-Bolognese-Paprika erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-01-21 - Blood Sugar Lounge - Katharina

[Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Produkt- und Markennennung.]

Teil 1 – Blutzucker messen Teil 2 – Insulin abgeben

 Diese Episode wird gesponsort vom Diabetes-Journal!
Testet das Diabetes-Journal 6 Ausgaben lang für 9,95€!

Das Diabetes-Journal-Miniabo bekommt ihr über diesen Link!

An diese Regeln hält sich jede*r – oder?

Achtung: Weil wir so ins Quatschen gekommen sind, haben wir uns entschieden, diese Episode zu splitten – und sie wird später sogar…

2020-01-19 - Pep Me Up - Steffi

Ihr Lieben! Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen: Ich bin mal wieder unterwegs! Zum Ende des Jahres habe ich meinen Job gekündigt, die Wohnung in Berlin untervermietet und One-Way-Ticket gebucht. Ein paar Worte zu meinen Beweggründen habe ich bereits in meinem Jahresrückblick geschrieben.

Ich vermisse meinen Job, allen voran meine lieben Kolleg*innen, jetzt schon sehr. Aber ich bin gleichzeitig auch froh, eine so schwere Entscheidung trotz der Dinge, die mich zurückhielten,…

2020-01-19 - Tattoos, Travels, TypeOne - Ramona

Ein bisschen verwirrt bin ich schon, als ich mitten in einem Münchner Vorort stehe und den Klingelknopf an einem ganz normalen Reihenhaus drücke. Ein Diabetesmuseum? Hier? Die Tür öffnen uns Werner Neumann, seine Ehefrau und seine Tochter Anja. Sie ist auch der Grund, dass das Diabetesmuseum existiert. Bei ihr wurde 1994 Diabetes Typ 1 diagnostiziert ...

Der Beitrag Es gibt ein Diabetesmuseum und ich war da erschien zuerst auf Tattoos, Travels, Type One.

2020-01-19 - Diabetes ohne Grenzen
2020-01-19 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Schlemmerküche für Vegetarier und Flexitarier! Es ist passiert, die fleischfressende Pflanze Betti hat sich an... [weiter]

Der Beitrag Vegetarisch Low Carb – Das neue Buch mit 55 Rezepten von Frühstück bis Abendessen erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-01-18 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Vier Sorten Pizza auf einem Blech… 4 Portionen Für den Boden: 2 Eier, Größe M... [weiter]

Der Beitrag Haferkleie-Pizza Vier Jahreszeiten erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-01-17 - Blood Sugar Lounge - Jasmin Thiel

Das Herz rast. Alles dreht und wankt ein wenig. Ich kann noch stehen, auch wenn sich alles etwas wackelig anfühlt. Der Blick ist verschwommen und das T-Shirt klebt schon vor Schweiß an meinem Körper. Die Erschöpfung erreicht mich langsam, aber sicher. Der Strohhalm findet seinen Weg nur schwerlich in das Trinkpäckchen, der erste Schluck und der Gedanke: Gleich wird es besser. Gleich geht es wieder weiter.

Wahrscheinlich wissen jetzt schon einige, welchen Zustand ich gerade aus meiner Sicht…

2020-01-16 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Bratwurst ganz einfach vom Blech… 4 Portionen 500 g Kohlrabi, in Pommes geschnitten 250 g... [weiter]

Der Beitrag Schnelles Bratwurst-Gemüseblech erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-01-16 - klaeuiblog - klaeui

 

Graph with magnifying glass vonstockunlimited.com

Wie bereits das Jahr 2017 und 2018 kann ich dank dem regelmässig geführten Diabetes-Tagebuch mit der mySugr-App auch das Jahr 2019 in Zahlen zusammen fassen. So habe ich:

2544 Datensätze erfasst (im 2018: 2670 // im 2017: 2513). Ein Datensatz besteht bei mir zum Beispiel aus Blutzuckermessung, Bolusabgaben, Kohlenhydratenangaben oder Aktivität, Sensorwechsel, Katheterwechsel, etc…

Seiten