#dedoc° OpenBlog

2019-11-29 - Blood Sugar Lounge - Ramona

Gut, sogenannte Diabetes-Tage kenne ich aus beruflicher Sicht zur Genüge – und meistens sind sie ziemlich deprimierend, ehrlich gesagt. Lieblose Krankenhausfoyers, in denen ein paar Unternehmen ihre Stände aufgebaut haben und man selbst abends eine raue Stimme hat, weil das Zielpublikum irgendwie ziemlich alt ist und oft nicht mehr gut hört. Da wurde ich natürlich aufmerksam, als ich von einem Event der ganz anderen Art hörte: Der Weltdiabetes-Erlebnistag in Berlin, der dieses Jahr zwei Tage nach…

2019-11-28 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Nussige Aromen geben dem Brot das besondere Etwas… 1 Kastenbrot mit 30 cm Länge /... [weiter]

Der Beitrag Low-Carb-Nussbrot erschien zuerst auf Happy Carb.

2019-11-28 - Blood Sugar Lounge - Ina Manthey

Diesen Monat hat er mich irgendwie erwischt. Ein kleiner Novemberblues drückt auf die Stimmung. Die Tage sind kurz, das Wetter oft grau. Es kostet Kraft, mich nicht zu verkriechen und mein Diabetes-Management gut auf die Reihe zu bekommen.

Und das ausgerechnet im Diabetesmonat November mit so vielen tollen Aktionen, die das Bewusstsein für Diabetes stärken und Menschen mit Diabetes in den Mittelpunkt stellen. Oder ist es Glück im Unglück? Diabetesmäßig ist es für mich eine tolle…

2019-11-27 - I can eat everything
Nur zwei Wochen nach meiner Diagnose 2013 begann ich mit dem bloggen. Über den Diabetes zu schreiben ist Teil meines Lebens geworden, ja, sogar Aspekt meines Diabetes selbst. In den letzten sechseinhalb Jahren habe ich sehr häufig meinen Blog als Mülleimer benutzt. Als Ort für Gedanken und als Ort des Austausches. Ein Platz zum fragen nach, finden und sammeln von Erfahrungen, Wissen und Informationen.

Auch um die Therapie selbst ging es immer wieder. Was könnten Neuerungen innerhalb der…
2019-11-27 - Süß Happy Fit - Antje Thiel
Es gibt Recherchen, die ich nicht so einfach wegstecken kann. So ging es mir bei dieser Geschichte, die ich im Auftrag der Diabetes Zeitung recherchiert und aufgeschrieben habe. Wie interviewt man einen Mann, der vor ein paar Monaten seine Tochter … Weiterlesen →
2019-11-26 - I can eat everything
Essen gehört zu meinem Job. Ihr habt richtig gelesen. Mein neuer Job bringt ganz schön viele ungewohnte Dinge in mein Leben. Essen gehört nun also tatsächlich zu meinem Job. Und nicht nur das - auch wenn ich gerade nicht arbeite, gibt es dort in der Küche immer ganz schön viel zu snacken und zu kauen. Das ist toll - aber auch anstrengend.

Für wen? Für mich und den Blutzucker natürlich! Schließlich sind wir hier immer noch auf einem Diabetesblog. Denken wir mal kurz…
2019-11-26 - Lisabetes - Lisa

„Ich finde das wirklich scheiße!“ Es war so laut in der Kneipe, dass ich meinen Kopf etwas mehr zu meiner Blogger-Kollegin drehte, um sie besser zu verstehen. Dann nahm ich einen großen Schluck Wein.

Der Beitrag Was passiert eigentlich auf Blogger-Events? Zu Gast bei Lilly erschien zuerst auf Lisabetes.

2019-11-26 - Tattoos, Travels, TypeOne - Ramona

Wir Blogger scheinen für die Außenwelt ja oftmals so ein kleines Mysterium für sich zu sein – vor allem, wenn sie tatsächlich davon leben. Was machen die eigentlich den ganzen Tag über so? Auf Instagram rumhängen, ihr Wissen und die Welt tragen und regelmäßig auf fancy Blogger-Events rumhängen, wo sie lecker Essen und ein nettes ...

Der Beitrag Was passiert eigentlich auf Blogger-Events? Zu Gast bei Lilly erschien zuerst auf Tattoos, Travels, Type One.

2019-11-26 - Blood Sugar Lounge - Marcel
Die Vorbereitung und Eintreffen im Hotel

Im Vorfeld zu dem ganzen Event und auch, um sicherzustellen, dass alle die Pumpe erhalten und geschult werden, es zudem schon genug Sensordaten gibt und alle Teilnehmer alle weiteren Informationen erhalten, fand bereits Mitte September an zwei Tagen eine Telefonkonferenz statt, wo alle Teilnehmer über den Ablauf des Events, der technischen Einweisung und die Pumpe an sich informiert wurden. Die technische Einweisung fand dann in den folgenden 2-3 Wochen…

2019-11-26 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Es grüsst der bekannte Schokoriegel… 1 Portion 50 g Konjakreis, getrocknet (Gutscheincode nicht vergessen) 50... [weiter]

Der Beitrag Erdnuss-Karamell-Konjakmilchreis erschien zuerst auf Happy Carb.

2019-11-25 - I can eat everything
Über diesen Text habe ich sehr lange gegrübelt und ich habe das Gefühl, das Thema an sich bekommt nicht so viel Raum. Dennoch ist er nur eine Ansammlung meiner Gedanken und definitiv als Impuls zu sehen, wie so viele Texte in diesem Monat.

Was bedeutet Gesundheit für uns als Menschen mit chronischer Krankheit? 

Immer wieder sehe und lese ich, wie kranke oder be_hinderte Menschen als Menschen zweiter Klasse behandelt werden. Das wird durch unsere Gesundheits-…
2019-11-25 - Blood Sugar Lounge - Nathalie

Als ich Mitte August meine große Reise nach Seoul antrat, war alles anders als im Jahr 2016, als ich das erste Mal nach Südkorea flog.
Damals hatte ich einen zu schweren Koffer, da ich Angst hatte, zu wenige Klamotten eingepackt zu haben, was letztendlich in Übergepäck endete. Kennt ihr das: Ihr verreist für eine Woche und nehmt Kleidung für vier Wochen mit? Unnötiges Zeug, das ihr unberührt wieder zurück in den Schrank legt, einen Riesenvorrat an Kosmetikartikeln, mehr, als ihr in…

2019-11-24 - I can eat everything
Hallo!

Ja, ich habe diese Texte wirklich nicht vorgeschrieben! Da ich heute sehr müde bin und nur noch ins Bett möchte, gibt es heute wieder einen kleinen Update-Sonntagspost.  Wie geht's mir und was habe ich diese Woche so gemacht, gegessen oder gemessen? Los geht's :) 


GemessenDiese Woche war ein totale Diabetes-Achterbahnfahrt! Vor allem der Freitag hat mir zu schaffen gemacht.

Gesehen:
2019-11-24 - Beate putzt - beateputzt
Der Horrortag oder: Warum ich keine Lifestyle-Bloggerin sein könnte?

Lustigerweise schreibe ich diese Zeilen, während ich auf dem Weg zu einem Diabetes-Bloggertreffen* bin, die in der Regel eher lustig und locker sind. Niemanden, den ich kenne, würde ich als Lifestyle-Diabetesblogger:in bezeichnen. Die Blogger:innen, die ich kenne, zeigen Wege und Möglichkeiten, mit dem Diabetes umzugehen und den Weg vielleicht etwas schöner und bunter zu gestalten. Dennoch suchen verirrte Seelen ab und an „…

2019-11-24 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Das italienische Gebäck ist der Klassiker schlechthin… 15 Stück 25 g weiche Butter 1 Ei,... [weiter]

Der Beitrag Low-Carb-Cantuccini erschien zuerst auf Happy Carb.

2019-11-23 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Eine tolle Idee fürs Weihnachtsfest… 6 Portionen, bei einem mehrgängigen Menü reicht es auch locker... [weiter]

Der Beitrag Sauerbratengulasch mit Low-Carb-Kürbisspätzle erschien zuerst auf Happy Carb.

2019-11-23 - I can eat everything
Diesen Text tippe ich auf meinem Handy, während ich in Bad Homburg auf einer Bank sitze. Wer Fehler findet, darf sie behalten.

Was ist Entscheidungsmüdigkeit?

Ich halte mich kurz. Wer sich mehr für das Thema interessiert, wird online schnell viel dazu finden. Im Grunde definiert sich Entscheidungsmüdigkeit ganz einfach: Je mehr Entscheidungen ich im Verlauf eines Tages treffe, desto weniger bin ich in der Lage, mich noch mehr zu Entscheiden. Entscheidungsmüdigkeit…
2019-11-22 - I can eat everything
p.p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 13.0px Georgia; color: #000000; -webkit-text-stroke: #000000} p.p2 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 13.0px Georgia; color: #000000; -webkit-text-stroke: #000000; min-height: 15.0px} p.p3 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px 'Helvetica Neue'; color: #000000; -webkit-text-stroke: #000000; min-height: 12.0px} span.s1 {font-kerning: none}
Ich hoffe, ich schockiere niemanden mit der folgenden Aussage: Mein aktueller Wert liegt…
2019-11-22 - Blood Sugar Lounge - Heike

Verzeihung, liebe Leser, ich greife in meinem Beitrag erneut das Thema Hypoglykämien vom DiabetesHypoBarcamp in Frankfurt auf. Denn in Frankfurt gab es eine für mich sehr spannende „Hypo“-Diskussion, die mich zum weiteren Nachdenken anregte.

Zudem war der 14. November der Weltdiabetestag und meine  Wohnstadt Innsbruck setzte mit ihrer blau beleuchteten Bergisel Schanze ein Zeichen für den Diabetes in Österreich.

Wer ist schuld an einer „Hypo“?

Bin ich als DiabetikerIn der oder…

2019-11-21 - I can eat everything
Um 7:50Uhr klingelt mein Wecker. Dann direkt der erste Blick aufs Handy und den Nachtverlauf meiner Werte. Wie ist denn mein aktueller Wert? Im Zielbereich heute, okay. Ich richte mich auf, greife nach meiner pinken Wasserflasche und trinke einen großen Schluck Wasser. Dann beuge ich mich nach vorn und ziehe den Vorhang vor meiner Fensterfront etwas zur Seite. Draußen grauer Himmel, Regen prasselt ans Fenster.

Ich gucke auf mein Handy, 8:10Uhr. Zeit fürs Bad. Duschen, Zähne putzen…

Seiten