#dedoc° OpenBlog

2014-03-03 - Mottina - Mottina

Nachdem ich ja am Freitag den Omnipod zum Probetragen bekommen habe, konnte ich das Wochenende nutzen, ohne Pumpe nur mit dem Pod, ohne volle Hosentasche durch die Weltgeschichte zu laufen. Wenn ich genau drüber nachdenke, ist Probetragen schon was merkwürdiges. Am besten läuft es wohl, wenn man die neue Pumpe nicht merkt, sie vergisst, sich höchstens wundert, dass die Werte besser sind als normal. Ich hatte tatsächlich das Gefühl, bessere Werte zu haben, allerdings kann ich das auf zwei…


Weiter unter: http://mottina.de/?p=18



2014-03-02 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

So, und bevor jetzt noch jemand fragt. Ja, das Gerät auf dem Foto ist das neue Blutzuckermessgerät Contour Next Link. Und ja, es kommuniziert mit mit der Pardigm Veo Insulinpumpe von Medtronic. In letzter Zeit werde ich oft zu diesem Gerät befragt wenn ich es irgendwo poste. Mir war allerdings bisher nicht bewusst, dass ich hier offenbar einen Exoten oder ein Objekt der Begierde habe.

Also mal zusammen gefasst: das Gerät „spricht“ mit meiner Insulinpumpe, was soviel heißt, dass ein…

2014-03-02 - Diabetes und Sport - Maximilian

Ich schreibe diese Zeilen als Radfahrer und als Vater zweier kleinen Töchter. Ich schreibe diese Zeilen aber auch als ehemaliger Hundebesitzer, der genau weiß, wie es ist, wenn der Bello, Waldi oder wie auch immer der geliebte Vierbeiner auch heißen mag, seinen Auslauf braucht… Heute war wieder ein herrlicher Frühlingstag. Wenig Wind, sehr angenehme Temperaturen […]

Der Beitrag Krieg am Radweg erschien zuerst auf diabetesundsport.at.

2014-03-02 - Süß wie Zucker
Howdy ihr Zuckerpuppen,Auch auf der Tanzfläche wird brav gemessen

obwohl ich mit Sicherheit nicht zu der närrischsten Gattung der Menschen gehöre, war ich gestern als Cowgirl mit Freunden auf einer Faschingsparty.
Es ist eher selten, dass ich mit Freunden richtig feiern gehe. Weil ich noch einen Gastro-Nebenjob  am Wochenende habe, wo ich bis morgens früh arbeite, ist das einfach nicht so oft möglich. ;-)
Gestern war es aber endlich mal wieder so weit. Die Karten und der…
2014-03-02 - Süß wie Zucker
Hallo ihr Zuckerpuppen,

momentan befinde ich mich in einer insgesamt sehr stressigen Phase.
Mein duales Studium, die Verbindung aus Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen, verlangt mir gerade einiges ab.
Gerade befinde ich mich in der Praxisphase. In dieser Praxisphase müssen wir von der Hochschule aus, neben unserer Arbeit im Betrieb, eine wissenschaftliche Arbeit (als Vorstufe zur Bachelorarbeit) verfassen. Schreiben ist eigentlich echt mein Ding.…
2014-03-02 - Mottina - Mottina

Eigentlich trage ich ja die Accu-Chek Combo. Und überhaupt seit 12 Jahren die Pumpen von Roche bzw. Disetronic. Dann verwende ich schon immer Stahlkatheter. Das Problem ist jetzt nur, dass ich so langsam am Bauch keinen Platz mehr habe. Es sind keine großen, sichtbaren Stellen, aber ich merke beim Setzen der Nadel, dass da irgendwas im argen ist. Das dauert nämlich nicht nur lange (das tut es schon immer), ich muss auch mittlerweile mal eher wechseln als gewohnt, weil ich die Stelle merke.…


Weiter unter: http://mottina.de/?p=16



2014-02-28 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

Vielleicht habt ihr es auf unserer Facebook-Seite oder auf dem Twitter-Account schon mitbekommen, wir waren am letzten Wochenende in der schönen Schweiz unterwegs. Zusammen mit weiteren Diabetes-Bloggern und Leuten aus der Doc wurden wir von mylife Ypsomed zum Launch des mylife Diabetes Networks eingeladen. Alle Tweets zum Wochenende mit dem Hashtag #mylifeDN gibt es hier.
„Wie kann der Alltag von Menschen mit Diabetes noch einfacher und unbeschwerter…

2014-02-25 - Leben mit mehr - noreply@blogger.com (Zuckerkatze)
Gestern war ich das erste Mal seit fast zwei Jahren wieder beim Augenarzt. Dabei sollten Diabetiker wie ich eigentlich mindestens einmal im Jahr dorthin, um die Augen auf Folgeschäden untersuchen zu lassen.Meine Augen sind nach 18 Jahren Diabetesdauer leider nicht mehr ganz in Ordnung, aber zum Glück ist alles noch so weit okay. Und sie verschlechtern sich nicht weiter. Das beruhigt mich und zeigt, dass ich mir wieder einmal umsonst Sorgen gemacht habe.
Meine Brille hat übrigens nichts mit der…
2014-02-24 - DiaSite - Sebastian
Heute gab es diesen einen Wert, auf den ich sooo gerne verzichtet hätte. Ich habe heute ein neues Sofa bekommen und danach hier noch herum gerückt, bin ein paar Mal vom 2. Stock runter und wieder hoch gelaufen und das Ergebnis war ein Blutzucker von 101 mg/dl. Soweit jetzt noch [...] Weiterlesen →
2014-02-23 - Süß wie Zucker
Hallo ihr Zuckerpuppen, 

Stay pink!Ich hatte vor einiger Zeit angedeutet, dass ich meinen, seit der Diagnose angesammelten Kilos den Kampf ansagen will. Stolz kann ich sagen: Ich bin voll dabei! Es geht mir mittlerweile nicht mehr primär um die restlichen 3 Kilos, die noch "übrig" sind, sondern viel mehr um ein fittes Gesamtpaket- was motivationstechnisch von Vorteil ist, denn da sieht und spürt man die Fortschritte schneller als auf der Waage. Ich habe mich bewusst in einem…
2014-02-20 - honigsuess
Hallo ihr da draussen,

da die Blogmutter für 6 Wochen den schwarzen Kontinent erforscht, müsst Ihr euch mit mir rumplagen. Ich? Ich bin der öfter mal erwähnte "Herr Honigsuess" und wenn die Zeit es zulässt versuche ich mal den ein oder anderen Gedanken loszuwerden...so wie heute.

Vorab muss ich sagen, dass dies der erste Blogeintrag meines Lebens ist, deswegen bitte ich um Nachsicht wenn es vielleicht Qualitativ nicht an das heranreicht was sonnst so im Internet steht ;-)…
2014-02-19 - tropfrate - Chris

Hallo,

ich habe mich dazu entschieden nun VLogs statt des normalen Bloggens zu machen.

Finde es passt eher zu mir anstatt zu schreiben und ich habe dadurch mehr Freiheit



~Christian



The post VLogs statt schreiben ? appeared first on Tropfrate - Diabetes und ich.

2014-02-18 - mein-diabetes-blog.com - Ilka

Tja, das ist eine gute Frage. Wann wird das denn endlich was, mit der Diabetes-Heilung?
Seit fast 24 Jahren habe ich die Diabetes-Sau nun schon an meiner Seite, und seit ich denken kann, heißt es mindestens 1x jährlich von irgendwo her “Wir sind ganz dicht dran, den Diabetes zu heilen“. Aber was heißt “GANZ DICHT”? Ganz dicht heißt es schließlich schon seit 24 JAHREN!
Sei es die Inselzell-Transplantation, Impfung oder kleine verpflanzbare “Reaktoren“.
Ist…

2014-02-17 - Pankreas exitus - Andre

Hi Leute.

Heute Morgen war es wieder so weit.

Maxine und ich hatten den gleichen Wert, immer wieder Lustig…


2014-02-15 - Süß wie Zucker


Hallo ihr Zuckerpuppen,
eine Woche ohne viel Drama ist zwischendurch auch mal ganz nett.
Eigentlich war vorgesehen, dass am Montag meine Diabetesberaterin und ich den Widerspruch für die Ablehnung der Insulinpumpe einreichen würden. Wir haben aber entschieden, erst noch die letzte Alternative der ICT auszuprobieren, damit die Krankenkasse oder der MDK uns das nicht zu Lasten legen können.Die Alternative lautet: Levemir
Bisher hatte ich immer Lantuns als…
2014-02-13 - #dedoc° Open Blog - Lisa.in.the.sky

Hallo ihr Lieben,

ich habe mir überlegt einen Blog über mich, mein Leben und vorallem meinen Diabetes zu erstellen.
Warum?

Nun ja, die letzten Jahre waren mein Diabetes und ich nicht gerade die besten Freunde, doch im letzten Oktober ist mir etwas wiederfahren, was mir gezeigt hat, dass es so nicht weitergehen kann.
Um mich selbst zu motivieren, neue Kontakte mit Leidensgenossen zu knüpfen und meinen Diabetes wieder bewusster zu erleben, habe ich mich nun für diesen…

2014-02-13 - honigsuess
So ihr Lieben! Es ist so weit...

...in neun Stunden geht unser Flieger Richtung Johannesburg. Nach einem eintägigen Aufenthalt dort werden wir am Samstagmorgen eine kleine Maschine Richtung Osten besteigen, die uns dann (hoffentlich sicher) nach Hoedspruit, einen kleinen Ort nahe des Krüger Nationalparks, bringt.
Für 6 Wochen werde ich zusammen mit meiner Freundin Dasha bei einer Organisation namens DAKTARI - Bush School and Wildlife Orphanage Freiwilligendienst leisten. (Wer Gutes…
2014-02-12 - Leben mit mehr - noreply@blogger.com (Zuckerkatze)
Ich zahne. Mit 22. Schrecklich. Ich komme mir vor wie ein zu groß geratenes Baby. Meine Weisheitszähne sind gerade im Anmarsch und mein Blutzucker spielt deshalb völlig verrückt. Ich spritze wie immer, nur leider benimmt sich mein Blutzucker nicht wie immer. Ich muss ständig wegen zu hohen Werten korrigieren, aber nicht mal das scheint ihn zu beeindrucken. Hoffentlich sind meine Zähne bald da und meine Werte endlich wieder normal.
2014-02-10 - Diabetes by iShinne - i Shinne
Wie einige ja wissen, bin ich ein “Wessi” und wie misst man seinen Blutzucker hier in den alten Bundesländern? In mg/dl. Ich hab seit meiner Manifestation im Jahre 1990 bis nach dem ersten CampD im Jahre 2006 in mg/dl gemessen. Der erste Schock war aber schon viel früher. Im Jahre 2000 lag ich für ne(...)
2014-02-09 - honigsuess
So. Sonntag. Eine ereignisreiche Woche liegt hinter mir und diesmal macht das Rückblicken auch wieder mehr Spaß. Los gehts:

Berg- und Talfahrt: 44 mg/dl (da hab ich bin wohl mit dem Essen verschätzt!) bis 276 mg/dl (Gegenregulation dazu)

Mittelwert: 122 mg/dl (Kannse nich moppern!)

Standardabweichung: +/- 51 mg/dl (...auch hier: Daumen hoch!)

Was war das beste Essen diese Woche?
Lecker Schweinefilet mit Potatowedges und Brokkoliröschen, höchstselbst…

Seiten