#dedoc° OpenBlog

2020-09-15 - Blood Sugar Lounge - Susanne
Wenn man als Diabetiker/-in eine Reise nach Frankreich plant, stellen sich zunächst dieselben Fragen wie bei jedem anderen Urlaub auch, wenn man „Zucker im Gepäck“ hat. Antworten auf grundsätzliche Herausforderungen wie „Was muss ich einpacken?“, „Was ist im Flugzeug mit meinen Diabetes-Gadgets?“, „Verträgt mein Insulin die Temperaturen des Urlaubsziels?“ und weiterführende Informationen und Links sind im allgemeinen Kapitel „Teil 1: Mit Zucker im Gepäck auf Reisen“ zusammengefasst. Hier geht es…
2020-09-14 - Blood Sugar Lounge - Gabriele Faber-Heinemann

John Walsh ist ein amerikanischer „Physician Assistant“ und Diabetes-Spezialist in Versorgung und Forschung. Wir würden das bei uns als Diabetes-Berater mit mehr Kompetenzen bezeichnen. Seit mehr als 30 Jahren betreut er Patienten mit Diabetes, darunter Tausende von Menschen mit Insulinpumpen. Zusammen mit seiner Frau ist er Autor von Büchern wie „Pumping Insulin“, „Using Insulin“, „STOP the Rollercoaster“ und „The Pocket Pancreas“ und er betreibt mit „diabetesnet.com“ eine stark frequentierte…

2020-09-13 - YouTube - Diabeteswelt
2020-09-13 - Diabetes ohne Grenzen
2020-09-13 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Apfelkuchen ohne Backform… 8 Stücke Für den Crostata-Teig: 40 g Erythrit (und bei) 1 TL... [weiter]

Der Beitrag Apfel-Zimt-Crostata mit Mandelknusper erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-09-11 - Blood Sugar Lounge - Lisa

Der #BSLounge-Diabetes-Podcast war in der Sommerpause. Nun sind Katharina, Ramona und Lisa zurück. Den Einstieg finden Katharina und Lisa in der ersten Folge mit Gesprächen über ihren Sommer. 

Der Diabetes-Sommer

„Lisa, wie verhält sich dein Diabetes im Sommer?“, möchte Katharina wissen. Beide sprechen darüber, wie sie ihre Basalrate und Faktoren im Sommer meistens ändern müssen – und woher kommen eigentlich diese ganzen Unterzuckerungen? Ob das nur am Wetter alleine liegt?

Der…
2020-09-10 - Blood Sugar Lounge - Lisa

Disclaimer:
Ich betreibe ein Do-it-yourself-Closed-Loop-System (kurz: Loop) auf eigenes Risiko. Meine Ausführungen sind keinesfalls als Therapieempfehlung zu verstehen und sollten nicht nachgemacht werden. Sie geben lediglich das Ergebnis meiner Selbstversuche wieder.

Ich habe mich schon immer sehr für Technik interessiert, auch wenn mein technisches Verständnis gar nicht so groß ist. Aber kleine Spielereien und Neues habe ich immer gerne ausprobiert,…

2020-09-10 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Kichererbsen plus Chorizo ergibt Kichorizo… 3 Portionen 150 g Konjakreis getrocknet (Gutscheincode nicht vergessen) 15... [weiter]

Der Beitrag Konjakreispfanne Kichorizo erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-09-09 - Blood Sugar Lounge - Thomas Haak

SGLT-2-Hemmer, also Natrium-Glukose-Transporter 2, sind eine mögliche Therapie des Typ-2-Diabetes. Das Besondere an diesem Medikament ist, dass es sich nicht nur auf den Blutzucker auswirkt. Denn sowohl eine Gewichtsabnahme als auch der Verlauf vorhandener Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden zusätzlich positiv beeinflusst.

SGLT-2-Hemmer, auch Gliflozine genannt, werden als Tabletten eingenommen. Der Wirkstoff sorgt in den Nieren dafür, dass Glukose, die aus dem Blut herausgefiltert wurde…

2020-09-08 - Blood Sugar Lounge - Katharina

Für die meisten von uns, die ein CGM sichtbar tragen, ist es normal, dass fremde Menschen mit ihren Blicken gefühlt minutenlang an dem kleinen Gerät, diesem ominösen Pflaster, an unserem Arm (oder welchem Körperteil auch immer) hängenbleiben. Und für diejenigen, die ähnlich ticken wie ich und nicht gerne im Mittelpunkt stehen, ist das immer wieder der Moment, in dem man sich wünscht, es würde einfach eine kleine Infotafel vor dem inneren Auge der Interessierten auftauchen und die Frage…

2020-09-08 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

So lecker, macht gute Laune… 2 Portionen 300 g Kirschtomaten, halbiert 250 g Eisbergsalat, in... [weiter]

Der Beitrag Gute-Laune-Salat mit Garnelen und Avocado erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-09-07 - Blood Sugar Lounge - Ina Manthey

Da bricht es nun auch bei mir an, das neue Zeitalter. Meine Insulinpens stelle ich nach über 30 Jahren jetzt erst einmal in die Ecke. Ich habe eine Insulinpumpe genehmigt bekommen. Die frohe Botschaft lag als verspätetes Weihnachtsgeschenk in meinem Briefkasten und ich war richtig, richtig glücklich.

Quelle: Ina Manthey Warum eigentlich jetzt doch eine Pumpe – meine Beweggründe

Es gab immer wieder Situationen in meinem Alltag, in denen ich (mit meinen Pens) an meine Grenzen gestoßen bin.…

2020-09-06 - Tattoos, Travels, TypeOne - Ramona

Vor einigen Wochen war es soweit und der Eversense XL, der 180 Tage in meinem linken Oberarm verbracht hat, wurde entfernt. Hier könnt ihr lesen, wie es dazu kam, dass er da überhaupt drin war. In diesem Beitrag soll es darum gehen, wie ich die sechs Monate mit dem Eversense XL fand, um meine persönlichen Pros und Contras – und warum kein zweiter Sensor in meinen Oberarm gewandert ist. Disclaimer: Eversense XL inklusive Transmitter & Verbrauchsmaterialien für 180 Tage wurden mir von…

2020-09-06 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Der Herbst krabbelt kulinarisch heran… 4 Portionen Für das herbstliche Gemüseblech: 250 g frische rote... [weiter]

Der Beitrag Herbstliches Gemüseblech mit Jägerhack erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-09-05 - Diapolitan - Kathy

Ich habe Übergewicht! Man sieht es. Das ist nichts, was ich verstecken kann. Aber ich rede nicht oft darüber, obwohl es Teil meines Lebens und meiner Gesundheit ist. Es ist auch eng verknüpft mit dem Thema Diabetes. Trotzdem weiß ich es geschickt zu umschiffen, mein Übergewicht zu sehr zu thematisieren. Etwas absurd, wenn man es doch sieht. Über meinen Diabetes oder meine chronische Urtikaria zu schreiben ist einfach. Warum? Weil ich mich nicht so sehr für diese schäme. So einfach ist das.…

2020-09-04 - Blood Sugar Lounge - Claudia Sahm

Das Insulinpumpensystem Omnipod besteht aus einer schlauchlosen Pumpe, dem Pod, der mit einem Pflaster direkt am Körper befestigt wird, und einem Personal Diabetes Manager (kurz PDM). Mit diesem werden die Insulinabgaben der Patch-Pumpe verwaltet. Der Omnipod ist in der Praxis oftmals die Lösung für Menschen, die sich vom Insulinpumpenschlauch sonst gestört fühlen, oder auch für Kinder, die mit dem Schlauch beim Toben hängen bleiben.

In Kürze wird der neue Omnipod Dash verfügbar sein, auch…

2020-09-03 - Happy Carb - Bettina Meiselbach

Wenn die Linsen schon tellerfertig sind, ein Kinderspiel… 2 Portionen 180 g braune Linsen, tellerfertig... [weiter]

Der Beitrag Schnelle Linsenpaprika aus dem Ofen erschien zuerst auf Happy Carb.

2020-09-03 - Blood Sugar Lounge - Anne
Für Menschen mit Diabetes spielen Essen und das Zerlegen und Zählen von seinen Bestandteilen Kohlenhydraten, Eiweißen eine große Rolle. Aber es gibt auch Menschen, die freiwillig auf Carbs und Co achten und das nicht weniger penibel. Einer von ihnen ist Jörg Scheller, Kunstwissenschaftler, Journalist und Heavy-Metal-Musiker. Quelle: Jörg Scheller Jörg Scheller forscht zu Körperkultur mit Schwerpunkt Bodybuilding, Ausstellungsgeschichte, Popkultur und Popmusik (v.a. Heavy Metal), promovierte über…
2020-09-03 - Süß Happy Fit - Antje Thiel
Seit gestern wird in den Medien viel über einen jungen Mann berichtet, bei dem nach überstandener Covid-19-Erkrankung ein Typ-1-Diabetes festgestellt wurde. Die Geschichte ist interessant, sicherlich auch ein wenig beängstigend, doch nix Genaues weiß man (noch) nicht. Was ich allerdings … Weiterlesen →
2020-09-02 - Süß Happy Fit - Antje Thiel
Es ist nun schon echt lange her, dass ich einmal an einem analogen Diabetes-Kongress oder wie auch immer gearteten Event teilgenommen habe. Dank Corona sehen wir uns heutzutage nur noch via Zoom oder ähnlichen Videokonferenz-Plattformen. Doch eigentlich finde ich diese … Weiterlesen →

Seiten