#dedoc° OpenBlog

2014-09-24 - Kinder mit Typ1 - mandy

Wie können uns Eltern von Kindern mit Diabetes Typ 1 Online Foren, Gruppen oder auch Blogs unterstützen und helfen?
Ich habe dabei meine eignen Erfahrungen gesammelt und habe dadurch mit drei anderen Müttern diesen (für uns) ganz besonderen Blog gegründet.

Von Kathy:

Speziell nach der Diagnose hatte ich viele offene Fragen. Es gab viele Dinge, die ich noch lernen bzw. die ich in Erfahrung bringen musste. Was lag da näher als mich im Internet ausführlich über die Krankheit…

2014-09-24 - DiaBeatThis


Blogger, Chats, Foren, Gruppen – Irgendwann sind wir da reingerutscht. Aber warum sind wir geblieben? Wofür sind wir der Diabetes-Online-Community dankbar? Was haben wir von ihr gelernt, wer hat uns inspiriert oder geholfen?

Das mit dem 'Wie sind wir da reingerutscht' ist  eine ziemlich gute Frage. An dieser Stelle sollte wir vielleicht zu allererst einmal dem lieben Herrn Zuckerberg danken, der das alles ermöglicht hat. 
Wirklich angefangen hat das…
2014-09-23 - mein Diabetes - Uli Fremd
This entry is part 4 of 4 in the series #DBW2014

heutiges Thema der #DBW2014 lautet:

#dedoc

Blogger, Chats, Foren, Gruppen – Irgendwann sind wir da reingerutscht. Aber warum sind wir geblieben? Wofür sind wir der Diabetes-Online-Community dankbar? Was haben wir von ihr gelernt, wer hat uns inspiriert oder geholfen?

Fuer mich und meinen “Mieter Diabetes” waren bzw. sind auch noch heute die sozialen Medien Facebook und Twitter und auch…

2014-09-23 - mein-diabetes-blog.com - Ilka


So, heute also der 2. Tag der Diabetes Blog Woche. Bin etwas spät dran. Thema heute: Diabetes Alltag in Bildern. Was mache ich, auf was kann ich nicht verzichten. Meine Lieblings-Gadgets und Situationen aus dem Alltag mit der Diabetes Sau. All das gibt es heute in Bildern. Here we go:

Messgerät: Eh klar. Das ist dabei. Aktuell benutze ich das Bayer Contour Next Link, weil es mit meiner Pumpe kommuniziert.
Daily Dose: Mini Spritzen für den Notfall. Prima auch beim Sport…

2014-09-23 - Gut leben mit Diabetes Typ 1
Heute mache ich es mir einfach mit meinem Beitrag zur Diabetes Blog Woche und liefere wirklich nur einen Snapshot. Da ich auf Dienstreise bin, bietet es sich an, mal zu knipsen, was meine Notebooktasche immer so unglaublich aufbläht.


Neben der Gürteltasche mit Messgerät, Stechhilfe, Teststreifen, Lanzetten, Not BEs und Batterien für die Pumpe, habe ich auf Reisen immer 3 Boxen dabei.

Die kleine Box enthält Kanülen für die Notpens sowie Lanzettentrommeln.
Die beiden…
2014-09-23 - DiaSite - Sebastian
Dieser Beitrag ist Teil 2 von 3 in der Serie #DBW2014Wie sieht Dein Leben als Diabetiker aus? Was machst Du den ganzen Tag, was ist gleich und wo gibt es Unterschiede? Welche Gadgets hast Du dabei? Gibt es Dinge auf die Du nicht verzichten willst oder kannst? Zeige es uns, [...] Weiterlesen →
2014-09-23 - Zuckerfit
Snapshots? Was zum Himmel noch mal....Google....achso, sagt das doch gleich! Immer dieses Denglisch.
Hier meine Schnappschüsse aus meinem Leben mit dem Diabetes.
 
Mein Überlebens-Täschen


Hypo-Helfer Apfelringe 


Jährliche Augenuntersuchung 


Tierische Motivationsstütze Theo


Menschliche Motivationsstütze D. 


Mannschaft 


Der Bauch, der…
2014-09-23 - Diabetes by iShinne - i Shinne
Am heutigen Tag der Diabetes-Blog-Woche geht es um unsern täglichen Irrsinn, den wir mit uns mitschleppen. Angefangen von Insulinpen, Dailydose, Ersatzkatheter, Serter, Insulin, Reservoir, bis hin zum Messgerät und Smartphone und der Tagebuchapp. Was ich definitiv IMMER dabei habe, ist mein Messgerät, gefüllt mit aufgezogenen Dailydose für den kurzen “kick”, der Insulinpen, falls es mal(...)
2014-09-23 - Leben mit mehr - noreply@blogger.com (Zuckerkatze)

[in Bearbeitung]

Als Diabetiker sieht mein Leben vermutlich etwas anders aus als bei Menschen ohne Diabetes.
Natürlich verbringe ich meinen Tag wie viele andere auch: ich gehe zur Uni, zur Arbeit, lese, gehe ins Kino, treffe Freunde - und natürlich esse ich auch. Allerdings muss ich vor jeder Mahlzeit daran denken, mein Messgerät zur Hand zu nehmen, um meinen Blutzucker zu bestimmen. Und dann muss ich ausrechnen, wie viel Insulin ich für das Essen spritzen muss.

2014-09-23 - honigsuess

Ich weiß, ich bin ein wenig spät dran, aber besser spät als nie. Also los:

Heute ist Dienstag. Dienstag ist Snapshot-Tag. Da ich leider kürzlich aufgrund eigener Dummheit mein Handy und somit viele meiner Diabetes-Snapshots verloren habe, müsst ihr euch mit diesen schnellen, nachgemachten Bildern, sowie einigen Bildern meiner letzten großen Reisen mit Diabetes (also ob es jemals große Reisen ohne Diabetes gegeben hätte!!) begnügen.

Ich gestehe: Ich bin ein notorischer…
2014-09-23 - typ1liveblog.de - Matthias Lindl
Heute ist Dienstag, genauer gesagt der Dienstag der DBW2014. Heute gibts Bilder auf die Augen. Mein Leben seit ich Diabetiker bin, verpackt in ein paar Bilder! Enjoy!     Hier meine Bilder:                 &nbsp
2014-09-23 - zuckerfrei - Svenja

Da heute Schnappschusstag ist, lass ich die Bilder sprechen!


2014-09-23 - Dia-Bestes

Diese Woche findet die erste deutsche Diabetes Blog Woche statt, bei der alle teilnehmenden Diabetes-Blogger jeden Tag zu einem bestimmten Thema einen Eintrag verfassen.



Das Montags-Thema (schreibe einen Brief an deinen Diabetes) habe ich leider wegen der Zeitverschiebung und meinem unbändigen Verlangen, nach der halben Nacht im Bus auszuschlafen, verpasst. Das Thema für Dienstag ist “Diabetes Snapshot”. Ich habe mich also gefragt, welches Foto zeigt grade am…

2014-09-23 - reisen-mit-typ1.de - Bente Blender
Diese Frage habe ich mir in den letzten 2 Wochen häufig gestellt und mit anderen Diabetikern disktuiert. Die Meinung dazu ist eigentlich [...]
2014-09-23 - Kinder mit Typ1 - zuckermom

Unsere Tochter geht jetzt in die zweite Klasse. Was ihren Diabetes angeht, regelt sie dort alles ganz alleine und selbstständig.
Das klappt nicht immer perfekt. So wie heute. In der zweiten Pause hat sie vergessen ihren Blutzucker zu messen und ihr Essen zu bolen.
Somit hatten wir vor dem Mittagessen einen extrem hohen Blutzucker: 410 mg/dl (22,8 mmol/l.).
Wir machen ihr aber deshalb keine Vorwürfe, sie ist 7 Jahre und da kann das immer wieder mal passieren. Schließlich ist sie…

2014-09-23 - reisen-mit-typ1.de - Bente Blender
Das heutige Thema der Blog Woche : Diabetes Snapshots   Diabetes begleitet mich nun schon fast mein ganzes Leben und ich habe [...]
2014-09-23 - Diabetes Diving Destinations - Iris

Taschen, Taschen, Taschen… Ich glaube, das kennen alle Diabetiker. Wenn man nicht von Natur aus schon Taschenfetischist ist, dann wird man es als Diabetiker zwangsläufig definitiv.

Taschen für Messgeräte. Taschen, in die man die Taschen für’s Messgerät reintun kann. Taschen, in die noch mehr Kleinkram passt. Eine zum Ausgehen mit nur dem Nötigsten. Eine für den Alltag, mit allem – für alle Fälle. Umhänge- und…

2014-09-23 - Mottina - Mottina

Mein Leben als Diabetiker? Unterschiede und was jeden Tag gleich ist… Was hab ich immer dabei, worauf möchte ich nicht verzichten?

An Arbeitstagen:

Zu früh aufstehen (nach ungefähr 45 min snoozen)

Anschließend hab ich nur noch Zeit für das Nötigste – duschen (ich kann morgens nicht früher aufstehen und noch dies und das machen, dann komm ich noch schlechter rechtzeitig los).

Dann fahre ich zur Arbeit, dort angekommen teste ich meistens…


Weiter unter: http://mottina.de/?p=1805



2014-09-23 - typ1liveblog.de - Matthias Lindl
Am Wochenende trafen sich wieder einige Blogger, diesmal in Berlin und diesmal wegen des FGM-Systems (Flash Glucose Monitoring) von Abbott. Wie ihr wisst trage ich die Gerätschaft seit 2 Wochen und nun gab es ein Event zum Ende der Testphase. Das Szenario spielt in der Ferienremise in unserer Hauptstadt Berlin, dort, wo die Fashion lebt, [&hellip
2014-09-23 - klaeuiblog - Andreas Kläui

Hast du dir schon mal Gedanken gemacht an was wir alles denken müssen um unseren Diabetes täglich umsorgen zu können? Weiter unten habe ich einen normalen Dienstag-Arbeitstag aufgeführt. Ganz grob.

Für die Blutzuckermessungen verwende ich ein Accu-Chek Mobile. Aus meiner Sicht hat das Gerät einen Riesenvorteil mit der integrierten Messkassette mit 50 Blutzuckermessungen. Das benötigte Insulin gelangt über eine Medtronic Veo-Pumpe mit Sensorfunktion in meinen Körper.

So…

Seiten